Diplom-Ingenieure / Bachelor (m/w) der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen

10315 Berlin, Brandenburg, Berlin
15.11.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006568828
Diplom-Ingenieure / Bachelor (m/w) der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Germany

https://www.smart-schalten.de/kundenportal/public/Onlinebewerbung/006568828

Zu den Aufgaben gehören u.a. Vorbereitung, Planung und Bauleitung von schwierigen Neubau- und Umbau- sowie Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen in den Liegenschaften des Bezirkes (Schulen, Bürogebäude, Jugendclubs usw.), Projektsteuerung und Bauherrenvertretung für beauftragte Planungsbüros, Bearbeitung von Sofortmaßnahmen zur Gefahrenabwehr, Beauftragung und Überwachung von Wartungsverträgen, regelmäßige Inspektion der Gebäude und Anlagen mit dem Ziel der Erfassung von Instandhaltungserfordernissen und Bewertungen der Mängelmeldungen zur Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit und Benutzungssicherheit sowie der Werterhaltung der Anlagen der Liegenschaften und Termin- und Kostenüberwachung der übertragenen Bauaufgaben.

LUST AUF LICHTENBERG?! Der kinder- und familien­freund­liche Bezirk Lichten­berg verbindet Tradition und Moderne, vereint großstädtisches Leben und dörfliche Idylle. Lichten­berg ist offiziell der erste Berliner Bezirk, der erfolgreich einen zwölf­monatigen Audi­tierungs­prozess durch­laufen und das Zertifikat „Familien­gerechte Kommune“ erhalten hat. Im Baumanagement suchen wir ab 01.01.2018 zwei engagierte Diplom-Ingenieure (FH) / Bachelor (m/w) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Entgeltgruppe 11 TV-L, Vollzeit, unbefristet) Kennziffer: 3306/Hochbau/2018 Ihr Arbeitsgebiet: Das Baumanagement als ein Fachbereich der Serviceeinheit Facility Management in der Abteilung Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur erbringt die baulichen Leistungen für alle Liegenschaften des Bezirkes sowie für Dritte. Dies betrifft zu einem überwiegenden Teil Schulen und Sporthallen, aber auch Bürodienstgebäude sowie Jugendfreizeiteinrichtungen und Kulturstätten. Das schließt alle Maßnahmen von der Projektsteuerung, Architekten- und Fachingenieurplanung bis hin zur Baudurchführung sowie der Durchführung der baulichen Unterhaltung einschließlich der Wartung der technischen Anlagen ein. Zu den Aufgaben gehören u.a. Vorbereitung, Planung und Bauleitung von schwierigen Neubau- und Umbau- sowie Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen in den Liegenschaften des Bezirkes (Schulen, Bürogebäude, Jugendclubs usw.), Projektsteuerung und Bauherrenvertretung für beauftragte Planungsbüros, Bearbeitung von Sofortmaßnahmen zur Gefahrenabwehr, Beauftragung und Überwachung von Wartungsverträgen, regelmäßige Inspektion der Gebäude und Anlagen mit dem Ziel der Erfassung von Instandhaltungserfordernissen und Bewertungen der Mängelmeldungen zur Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit und Benutzungssicherheit sowie der Werterhaltung der Anlagen der Liegenschaften und Termin- und Kostenüberwachung der übertragenen Bauaufgaben. Ihr Profil: 1. Formale Anforderungen: Vorausgesetzt wird ein erfolgreich abge­schlossenes Studium an einer Fachhoch­schule der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieur­wesen als Bachelor bzw. Dipl.-Ing. (FH). Auch wenn Sie bisher nicht in der Verwaltung tätig sind bzw. waren, bewerben Sie sich gerne. Die entsprechenden Fortbildungs­möglich­keiten halten wir bereit. 2. Fachliche Anforderungen: Erforderlich sind: gründliche und umfassende Kenntnisse der VOB, VOL, HOAI, A-Bau, BaustellenVO, BauOBln, ArbSchG, Schulbaurichtlinien sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office, AVA-Programm) Kenntnisse im Berliner Haushaltsrechts (LHO), der GGO sowie des Facility Managements Unabdingbar sind praktische Erfahrungen hin­sichtlich Bauleitung und Projektsteuerung. Wünschenswert wären praktische Erfahrungen in der Wahrnehmung von Projekt­steuerungs­aufgaben von schwierigen Bau­maß­nahmen. Wir bieten: ein unbefristetes Arbeitsverhältnis eine interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenständige Tätigkeit flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der Gleitzeit Kurse im Rahmen des Gesundheitsmanagements sowie eine Betriebssportgruppe. einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz vielfältige Angebote der Fort-und Weiterbildung die Möglichkeit der Inanspruchnahme eines BVG-Firmentickets mit 5 % Rabatt ein Entgelt in der Entgeltgruppe 11 TV-L eine jährliche Sonderzahlung sowie eine Betriebsrente Es erwarten Sie eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre sowie sympathische Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Sie freuen und Sie bei der Einarbeitung unterstützen. Ausführliche Informationen zu der Stellenausschreibung sowie zu den formalen und fachlichen Anforderungen erhalten Sie unter www.berlin.de/ba-lichtenberg/. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung in deutscher Sprache mit den entsprechenden Unterlagen und Nachweisen. Diese richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3306/Hochbau/2018 bis zum 01.12.2017 an das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin Serviceeinheit Personal PS 120 10360 Berlin Gern können Sie auch Ihre Bewerbung per E-Mail an uns richten: Dorothee.Strube@lichtenberg.berlin.de oder bewerbung@lichtenberg.berlin.de

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Handwerkliche Tätigkeit

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

10315 Berlin

Brandenburg

Berlin