Leiter (m/w) Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik

86529 Schrobenhausen
23.11.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006620636
Leiter (m/w) Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik

MBDA Deutschland

Germany

https://www.smart-schalten.de/kundenportal/public/Onlinebewerbung/006620636

Leitung und Führung der Abteilung Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik innerhalb der Fertigung Entwicklung und Optimierung von Explosivstoffmischungen sowie Definition und Entwicklung von Verfahren zur Explosivstoffverarbeitung Interdisziplinäre Interpretation von Untersuchungsergebnissen in den Bereichen Materialkunde und physikalisch-chemischen Analytik Beratung anderer Unternehmensbereiche innerhalb der MBDA Deutschland und der TDW in allen verfahrenstechnischen und chemisch-physikalischen Fragestellungen, in der Beschaffung und Qualifizierung von Explosivstoffen sowie in der Interpretation und Umsetzung von nationalen und internationalen Vorschriften im Zusammenhang mit chemischen Rohstoffen Die TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH ist das Kompetenzzentrum für Wirksysteme innerhalb der MBDA Deutschland. Als Europas Nummer Eins auf dem Gebiet der Wirksysteme für Lenkflugkörper entwickelt und produziert die TDW sprengstoffhaltige Wirkmittel sowie Sicherungs- und Zündvorrichtungen. Durch jahrzehntelange Erfahrungen in internationalen Programmen etablierte sich die TDW dabei als führender Hersteller von leistungsangepassten Gefechtsköpfen. In Ihrer Position als Leiter (m/w) Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik verantworten und führen Sie diese Abteilung innerhalb der Fertigung. Dabei sind Sie neben der produktionsbegleitenden Durchführung von Verfahren auch für die Entwicklung und Optimierung von Explosivstoffmischungen verantwortlich. Mit Ihrem Expertenwissen stehen Sie anderen Unternehmensbereichen in allen verfahrenstechnischen und chemisch-physikalischen Fragestellungen sowie in der Beschaffung und Qualifizierung von Explosivstoffen beratend zur Seite. Auch in der Interpretation und Umsetzung von nationalen und internationalen Vorschriften im Zusammenhang mit chemischen Rohstoffen unterstützen Sie die verschiedenen Fachabteilungen. Um die Innovationsstärke der TDW weiter gewährleisten zu können, akquirieren Sie Forschungs- und Technologiestudienverträge und führen diese durch. Im Rahmen Ihrer disziplinarischen und fachlichen Führungsfunktion sind Sie für die stetige Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter verantwortlich. Sie legen die Budget-, Personal-, Kapazitäts- und Investitionsplanung fest und setzen diese entsprechend um. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählt darüber hinaus die Sicherstellung der bestimmungsgemäßen Verwendung und Instandhaltung von Anlagen und Gebäuden sowie der erforderlichen Arbeitsplatzgestaltung. Die strategiekonforme Weiterentwicklung der Technologien, Verfahren, Anlagen und Prozesse sowie der notwendigen Infrastruktur fällt ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich. In Ihrer Funktion achten Sie stets auf die Einhaltung und Umsetzung gesetzlicher und berufsgenossenschaftlicher sowie interner Vorschriften und genehmigungsbehördlicher Auflagen. Als Leiter (m/w) Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik stellen Sie somit nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Abteilung sicher, sondern tragen auch maßgeblich zum Erfolg der TDW bei.

LEITER (M/W) EXPLOSIVSTOFFE, ANALYTIK UND VERFAHRENSTECHNIK Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Die TDW Gesell­schaft für ver­teidigungs­technische Wirk­systeme mbH ist das Kompetenz­zentrum für Wirksysteme innerhalb der MBDA Deutschland. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten. Ihre Herausforderung Leitung und Führung der Abteilung Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik innerhalb der Fertigung Entwicklung und Optimierung von Explosivstoffmischungen sowie Definition und Entwicklung von Verfahren zur Explosivstoffverarbeitung Interdisziplinäre Interpretation von Untersuchungsergebnissen in den Bereichen Materialkunde und physikalisch-chemischen Analytik Beratung anderer Unternehmensbereiche innerhalb der MBDA Deutschland und der TDW in allen verfahrenstechnischen und chemisch-physikalischen Fragestellungen, in der Beschaffung und Qualifizierung von Explosivstoffen sowie in der Interpretation und Umsetzung von nationalen und internationalen Vorschriften im Zusammenhang mit chemischen Rohstoffen Die TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH ist das Kompetenzzentrum für Wirksysteme innerhalb der MBDA Deutschland. Als Europas Nummer Eins auf dem Gebiet der Wirksysteme für Lenkflugkörper entwickelt und produziert die TDW sprengstoffhaltige Wirkmittel sowie Sicherungs- und Zündvorrichtungen. Durch jahrzehntelange Erfahrungen in internationalen Programmen etablierte sich die TDW dabei als führender Hersteller von leistungsangepassten Gefechtsköpfen. In Ihrer Position als Leiter (m/w) Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik verantworten und führen Sie diese Abteilung innerhalb der Fertigung. Dabei sind Sie neben der produktionsbegleitenden Durchführung von Verfahren auch für die Entwicklung und Optimierung von Explosivstoffmischungen verantwortlich. Mit Ihrem Expertenwissen stehen Sie anderen Unternehmensbereichen in allen verfahrenstechnischen und chemisch-physikalischen Fragestellungen sowie in der Beschaffung und Qualifizierung von Explosivstoffen beratend zur Seite. Auch in der Interpretation und Umsetzung von nationalen und internationalen Vorschriften im Zusammenhang mit chemischen Rohstoffen unterstützen Sie die verschiedenen Fachabteilungen. Um die Innovationsstärke der TDW weiter gewährleisten zu können, akquirieren Sie Forschungs- und Technologiestudienverträge und führen diese durch. Im Rahmen Ihrer disziplinarischen und fachlichen Führungsfunktion sind Sie für die stetige Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter verantwortlich. Sie legen die Budget-, Personal-, Kapazitäts- und Investitionsplanung fest und setzen diese entsprechend um. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählt darüber hinaus die Sicherstellung der bestimmungsgemäßen Verwendung und Instandhaltung von Anlagen und Gebäuden sowie der erforderlichen Arbeitsplatzgestaltung. Die strategiekonforme Weiterentwicklung der Technologien, Verfahren, Anlagen und Prozesse sowie der notwendigen Infrastruktur fällt ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich. In Ihrer Funktion achten Sie stets auf die Einhaltung und Umsetzung gesetzlicher und berufsgenossenschaftlicher sowie interner Vorschriften und genehmigungsbehördlicher Auflagen. Als Leiter (m/w) Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik stellen Sie somit nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Abteilung sicher, sondern tragen auch maßgeblich zum Erfolg der TDW bei. - Weniger Inhalt! + Mehr erfahren! Unsere Erwartung Promotion in der Fachrichtung Chemie oder Chemieingenieurswesen Mehrjährige Führungserfahrung wünschenswert Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet energetischer Materialien und der entsprechenden Verarbeitungsprozesse und Analysen Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Materialkunde Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sprengstoffbefähigungsschein nach §20 SprengG erforderlich bzw. Erfüllung der Voraussetzungen zur Erteilung des Befähigungsscheins Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und souveräne Teamführungsqualitäten Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Gewandtes, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke Strategische, verantwortungsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise - Weniger Inhalt! + Mehr erfahren! Unser Angebot Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik. - Weniger Inhalt! + Mehr erfahren! Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Moti­vations­schreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise, usw.) unter Angabe der Stellenkennziffer SOB/TDWFC/17/097 vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de Standort Schrobenhausen Bereich Forschung, Entwicklung & Produktion Schwerpunkt Explosivstoffe, Analytik und Verfahrenstechnik Karriere-Level Berufserfahrene Stellenkennziffer SOB/TDWFC/17/097 MBDA Deutschland Recruiting Hagenauer Forst 27 86529 Schrobenhausen bewerbung@mbda-careers.de www.mbda-careers.de

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Sonstige Branchen

Luft-/ Raumfahrt

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

86529 Schrobenhausen