Mitarbeiter/-in für die Planung und Koordinierung von Aufgaben zur Beratung, Qualifizierung und Vermittlung von jungen Menschen unter 25 Jahren

70161 Stuttgart
12.09.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: I12257483
Mitarbeiter/-in für die Planung und Koordinierung von Aufgaben zur Beratung, Qualifizierung und Vermittlung von jungen Menschen unter 25 Jahren

Deutschland

http://www.stuttgart.de/stellenangebote

Mit ihren mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Landeshauptstadt viertgrößte Arbeitgeberin in der Region Stuttgart. Sie sucht Fachleute verschiedenster Ausrichtungen und bietet berufliche Vielfalt und Perspektive, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teil­zeit­modelle, sehr gute Fort- und Weiterbildung, ein bezuschusstes Firmenticket, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwer­be­hin­derte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.Wir suchen für das Jobcenter Stuttgart eine/-nMitarbeiter/-in für die Planung und Koordinierung von Aufgaben zur Beratung, Qualifizierung und Vermittlung von jungen Menschen unter 25 Jahrenzur gezielteren Steuerung dieser für die Landeshauptstadt bedeutsamen Aufgabenstellung. Die Stelle kann nur in Vollzeit besetzt werden.Das Jobcenter Stuttgart unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene beim Übergang von der Schule in das Berufsleben. Ziel ist es, allen jungen Menschen in Stuttgart eine Perspektive aufzuzeigen und sie auf dem Weg in Ausbildung und Beschäftigung gezielt zu fördern. Dazu beteiligt sich das Jobcenter gemeinsam mit dem Jugendamt und der Agentur für Arbeit Stuttgart am "Arbeitsbündnis Jugend und Beruf", das in besonderem Maße die Chancengleichheit von benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt ermöglichen will.Zu den Kernaufgaben gehören dabei insbesondere Zielgruppen-, Bestands- und Bedarfsanalysen zu erarbeiten Anpassung und Entwicklung von Strategien für besondere Zielgruppen die Evaluation von bestehenden und die Entwicklung von neuen Maßnahmen und Angeboten die verantwortliche Mitarbeit im Stuttgarter "Arbeitsbündnis Jugend und Beruf" sowie die Abstimmung mit den Bündnispartnern zur rechtskreisübergreifenden Zusammenarbeit die Entwicklung von Qualitätsstandards und die darauf aufbauende Fachberatung für Maßnah­men­anbieter interne Entwicklungsbedarfe zu erkennen und darauf aufbauend Qualitäts­entwicklung, Qualitäts­sicherung und Wissenstransfer zu initiieren Transparenz zu den in Stuttgart vorhandenen Angeboten und Maßnahmen herzustellen sowie die Verbesserung des Zugangs und die Erhöhung ihrer Anschlussfähigkeit die Erweiterung bestehender Netzwerke und KooperationenWenn Sie ein Studium im Bereich der Sozialarbeit / Sozialpädagogik / Pädagogik / Erziehungswissenschaft oder einem vergleichbaren sozialwissenschaftlichen Studiengang oder ein Studium der öffentlichen Ver­wal­tung mit vertieften langjährigen praktischen und theoretischen Kenntnissen in der o.g. Arbeit mit der Zielgruppe absolviert haben über mehrjährige praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse im Bereich Übergang Schule und Beruf, im Umgang mit dem Personenkreis junger Menschen unter 25 Jahren sowie sozial­wissen­schaft­liche Planungskompetenz bzw. Felderfahrung im sozialen Bereich verfügen einen fundierten Überblick in den Sozialgesetzbüchern II, III und VIII haben schnittstellenübergreifend konzeptionell denken und arbeiten können sowie dienstleistungsorientiert, selbstständig, initiativ, verantwortungsbewusst, kooperativ leistungsbereit, kommunikativ sind und fähig bei Interessenskonflikten zu vermitteln Durchsetzungsvermögen aufweisen und neue Ideen und Entwicklungen in den Planungsprozess einbringen freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Vertiefte Kenntnisse in Microsoft Office setzen wir voraus.Das Aufgabengebiet ist nach Entgeltgruppe 13 TVöD bewertet. Änderungen des

nd neue Ideen und Entwicklungen in den Planungsprozess einbringen freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Vertiefte Kenntnisse in Microsoft Office setzen wir voraus.Das Aufgabengebiet ist nach Entgeltgruppe 13 TVöD bewertet. Änderungen des Mitarbeiter/-in für die Planung und Koordinierung von Aufgaben zur Beratung, Qualifizierung und Vermittlung von jungen Menschen unter 25 Jahren Specialist 00001100 21286931-010-1 1180 Allgemein Landeshauptstadt Stuttgart Stuttgart Deutschland 1 Secretariat_Assistance_Clerical,Consulting,Medical_Health_Social,Public_Service,Other_Professions 16008664 isTopRanking www.stuttgart.de/stellenangebote A203203 SW 9.17933033401149 70173 1709121452 O 48.781956478822 Marktplatz 70161 Health_Care_Welfare,Public_Services Landeshauptstadt Stuttgart Baden-Württemberg Jobcenter StuttgartOnline Only Anzeige

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst

Consulting/ Beratung

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

70161 Stuttgart