Mitarbeiter / Mitarbeiterin Bautechnische Sonderverfahren

80331 München - Lehel, 80331 München - Altstadt, 80331 München - Isarvorstadt, 80331 München
14.06.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007999020
Mitarbeiter / Mitarbeiterin Bautechnische Sonderverfahren

Landeshauptstadt München

Germany

bewerbung.lbk@muenchen.de

Prüfen von Bauanträgen im Baugenehmigungsverfahren im Hinblick auf die Anforderungen der Versammlungsstättenverordnung (VStättV) und der Beherberungsstättenverordnung (BStättV) Durchführen und Koordinieren der wiederkehrenden Überprüfungen von Ver­sammlungs­stätten im gesamten Stadtgebiet Beraten der am Bau Beteiligten vor und nach Antragsstellung Erteilen von Gebrauchsabnahmen von Fliegenden Bauten nach Art. 72 Bayerischer Bauordnung (BayBO) Erteilen von Abgrabungsgenehmigungen Koordination von Veranstaltungsanfragen mit anderen städtischen Dienststellen Teilnahme an Ortsterminen und behördlichen Endbesichtigungen

Die Landeshauptstadt München sucht für das Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Hauptabteilung IV - Lokalbaukommission, Abt. 1 Zentrale Dienste, Team Statik und bautechnische Sonderverfahren zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter/in Bautechnische Sonderverfahren in Besoldungsgruppe A 11 / EGr. 11 TVöD. Die Lokalbaukommission ist die größte Baugenehmigungsbehörde Deutschlands. Mit jährlich über 10.000 Entscheidungen in bauaufsichtlichen Verfahren trägt sie Mitverantwortung für die Lebens­qualität Münchens und sorgt für die Wahrung eines nachhaltig geordneten Stadtbildes, die Einhaltung der Rechtsnormen und die Sicherheit am Bau. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Prüfen von Bauanträgen im Baugenehmigungsverfahren im Hinblick auf die Anforderungen der Versammlungsstättenverordnung (VStättV) und der Beherberungsstättenverordnung (BStättV) Durchführen und Koordinieren der wiederkehrenden Überprüfungen von Ver­sammlungs­stätten im gesamten Stadtgebiet Beraten der am Bau Beteiligten vor und nach Antragsstellung Erteilen von Gebrauchsabnahmen von Fliegenden Bauten nach Art. 72 Bayerischer Bauordnung (BayBO) Erteilen von Abgrabungsgenehmigungen Koordination von Veranstaltungsanfragen mit anderen städtischen Dienststellen Teilnahme an Ortsterminen und behördlichen Endbesichtigungen Worauf kommt es uns an? Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem ab­ge­schlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur. Des Weiteren sind insbesondere Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein erforderlich. Darüber hinaus erwarten wir: Soziale Kompetenz: wie Verhandlungsgeschick, die Fähigkeit mit Konflikten um­zu­gehen, Gender- und interkulturelle Kompetenz Methodische Kompetenz: z. B. dienstleistungs- und zielorientiertes Handeln, fachliche Problem­lösungs­kompetenz Persönliche Eigenschaften: insbesondere situationsgerechtes Auftreten, Zuverlässigkeit, Kommuni­kations­fähigkeit Fachliche Kompetenz: umfassende Kenntnisse der eingeführten technischen Bau­be­stimmungen, Grundkenntnisse im konstruktiven und vorbeugenden Brandschutz sowie im öffentlichen Baurecht. Von Vorteil sind eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Tragwerksplanung, Planung oder Bauausführung sowie Kenntnisse zur Versammlungsstätten- und Beherberungs­stättenverordnung und im Bereich des barrierefreien Bauens nach DIN 18040. einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift auf Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), die Deutsch­kenntnisse sind ggf. durch ein entsprechendes Zertifikat nachzuweisen. Was bieten wir Ihnen? Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 11 TVöD. Bei Erfüllung der beamten­rechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis möglich. Die Stellen sind in BesGr. A 11 ausgebracht. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufs­lebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich. Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Kontakt und Informationen Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Paus (Tel. 089 233-24133), Leiter des Teams Statik und bautechnische Sonderverfahren. Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Becker (Tel. 089 233-22525) von der Lokalbaukommission, Geschäftsstelle zur Verfügung. Weitere Informationen über die Landeshauptstadt München für Sie unter www.muenchen.de/karriere und auf   . Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit der Ver­fah­rens­nummer 5253 mit aussagekräftigen Unterlagen, wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis Studium und Arbeitszeugnisse. Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden. Weitere Beratung dazu erhalten Sie auch über die Servicestelle zur Erschließung aus­ländi­scher Qualifikationen im Sozialreferat unter www.muenchen.de bzw. per E-Mail: servicestelle-anerkennung.soz@muenchen.de (bitte ver­wenden Sie den Betreff »Bewerbung bei der Landes­hauptstadt München«). Ende der Bewerbungsfrist ist der 28.06.2018. Bitte senden Sie uns die genannten Unterlagen nach Möglichkeit per E-mail in nur einem PDF- Dokument zu. Landeshauptstadt München Referat für Stadtplanung und Bauordnung Blumenstraße 28b 80331 München Internet: www.muenchen.de/karriere E-Mail: bewerbung.lbk@muenchen.de  

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

80331 München - Lehel

80331 München - Altstadt

80331 München - Isarvorstadt

80331 München