Product Owner (m/w) Fahrdynamik Automated Driving

71034 Böblingen
08.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006932093
Product Owner (m/w) Fahrdynamik Automated Driving

Robert Bosch GmbH

Germany

https://your.bosch-career.com/de/web/de/de/bewerben/jobsearch/-/cui/application/ZRB_UNREG_SEARCH/DE/567D863A01021EE7BCA947057BE48D4C

Sie tragen Produktverantwortung für die System-, Funktions- und Softwareentwicklung zur Ermittlung und zentralen Bereitstellung des Straßenreibwertpotentials für das vollautomatisierte Fahren. Ganzheitlich umsetzen: Sie koordinieren und führen Entwicklungsaufgaben im agilen Entwicklungsumfeld durch, u.a. die Konzeptentwicklung, Validierung und Pilotierung für den Serieneinsatz. Gewissenhaft abstimmen: Sie ermitteln die Bedürfnisse und Erwartungen aller Stakeholder und beachten diese in der Produktentwicklung. Strukturiert beobachten: Sie berücksichtigen die ursachen- und wirkungsbasierten Reibwertquellen (z.B. Wetter, Fahrbahnzustand, Karteninformation, etc.) mit unterschiedlichen Sensoren/Sensormodellen. Verantwortung übernehmen: Die Festlegung und Bereitstellung von Metriken sowie Zuverlässigkeitsquantifizierungen unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit des Gesamtsystems gehören zu Ihren Aufgaben. Kooperation leben: Sie arbeiten mit einem Kooperationspartner in einem gemeinsamen Entwicklungsteam.

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Product Owner Fahrdynamik Automated Driving Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation:Robert Bosch GmbH Standort:Böblingen Funktionsbereich:Entwicklung, Softwareentwicklung Level:Führungsaufgabe Datum:04.01.2018 Referenzcode:DE00594705 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem Die Zukunft mitgestalten: Sie tragen Produktverantwortung für die System-, Funktions- und Softwareentwicklung zur Ermittlung und zentralen Bereitstellung des Straßenreibwertpotentials für das vollautomatisierte Fahren. Ganzheitlich umsetzen: Sie koordinieren und führen Entwicklungsaufgaben im agilen Entwicklungsumfeld durch, u.a. die Konzeptentwicklung, Validierung und Pilotierung für den Serieneinsatz. Gewissenhaft abstimmen: Sie ermitteln die Bedürfnisse und Erwartungen aller Stakeholder und beachten diese in der Produktentwicklung. Strukturiert beobachten: Sie berücksichtigen die ursachen- und wirkungsbasierten Reibwertquellen (z.B. Wetter, Fahrbahnzustand, Karteninformation, etc.) mit unterschiedlichen Sensoren/Sensormodellen. Verantwortung übernehmen: Die Festlegung und Bereitstellung von Metriken sowie Zuverlässigkeitsquantifizierungen unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit des Gesamtsystems gehören zu Ihren Aufgaben. Kooperation leben: Sie arbeiten mit einem Kooperationspartner in einem gemeinsamen Entwicklungsteam. Was Sie dafür auszeichnet Persönlichkeit: Sie sind engagiert, initiativ, verantwortungsvoll sowie kommunikationsstark im Austausch mit unterschiedlichen Schnittstellenpartnern. Arbeitsweise: Sie arbeiten zielorientiert, haben ein gutes Abstraktions- und Strukturierungsvermögen sowie System-/Wirkkettenverständnis. Erfahrungen: Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Führung von Fachteams und im Stakeholdermanagement. Know-how: Sie verfügen über tiefgreifendes Fachwissen sowie mehrjährige praktische Erfahrung in der Fahrdynamik, Reibwertermittlung und/oder Statistische Methoden. Berufserfahrung in der Serienentwicklung von Automotive Embedded Software ist von Vorteil. Qualifikation: Sie sind im Besitz eines PKW-Führerscheins (Klasse B). Sprachen: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind gut. Ausbildung: Sie haben Ihr Ingenieurstudium erfolgreich abgeschlossen. Wissenswertes Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Wir unterstützen individuelle Arbeitszeitmodelle. Über uns Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Im Produktbereich "Automatisiertes Fahren" gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. Gemeinsam mit unserem Projektpartner Daimler entwickeln wir in der Entwicklungskooperation für "Urbane Automatisierte Mobilität" eine Systemlösung für fahrerlose Automobile im urbanen Umfeld. Wir erstellen die Algorithmen für vollautomatisiertes und fahrerloses Fahren im urbanen Umfeld. Wir werden ein System in Serie bringen, das den innerstädtischen Verkehr der Zukunft revolutionieren wird. Kontakt Kontakt Personalabteilung Katharina Unger Tel.: +49(7062)911-8200 Kontakt Fachabteilung Stefan Sellhusen Tel.: +49(711)811-47930 Benefits Jetzt bewerben! × Standort

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Ingenieurwesen

Maschinen-/ Anlagenbau

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

71034 Böblingen