Prozessingenieur / Fertigungsingenieur (m/w) Medizintechnik / Implantate

75172 Pforzheim
24.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007051226
Prozessingenieur / Fertigungsingenieur (m/w) Medizintechnik / Implantate

ACANDIS GmbH

Germany

career@acandis.com

Sie entwickeln innovative Fertigungsprozesse für unsere Produkte: Laserschneiden und -strukturieren, thermische Formgebungsprozesse, Mikroverbindungstechniken, mechanische Bearbeitungsprozesse und alles Weitere, das notwendig ist, feinste Strukturen für sensible Implantate zu generieren. Dazu programmieren Sie Maschinen und richten sie ein, legen selbst Hand an unsere Teile, führen Studien durch, legen optimale Prozessparameter fest und bauen sich so eine Expertise für die Prozesse auf. Sie überführen die Prozesse in die Fertigung: Sie entwickeln Arbeitsplätze, beschaffen und konstruieren Werkzeuge und Vorrichtungen, erstellen die Fertigungsdokumentation und betreuen die Mitarbeiter vor Ort. Sie sichern die Qualität der Prozessergebnisse: Dazu entwickeln und etablieren Sie geeignete Prüfungen / Messmethoden und sorgen für deren permanente Umsetzung. Sie kennen Ihre Prozesse so gut, dass Sie auf jede Situation adäquat reagieren können.

An zukunftsweisenden Technologien mitwirken Inhabergeführt und leidenschaftlich engagiert sind wir in Deutschland einer der innovativsten Hersteller von Medizin­produkten. Wir haben uns auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung miniaturisierter Produkte zur Schlaganfallprävention und -therapie spezialisiert und finden weltweit Beachtung. Wir sind Forscher und Entwickler. Unser Name steht für High-End-Medizin­technik „Made in Germany“. Für den Aufbau und Betrieb eines Labors und die Entwicklung der technologischen Verfahren suchen wir einen interessierten und begeisterungsfähigen Kopf als Prozess- / Fertigungsingenieur (m/w) Medizintechnik / Implantate Ihre Aufgaben: Sie entwickeln innovative Fertigungsprozesse für unsere Produkte: Laserschneiden und -strukturieren, thermische Formgebungsprozesse, Mikroverbindungstechniken, mechanische Bearbeitungsprozesse und alles Weitere, das notwendig ist, feinste Strukturen für sensible Implantate zu generieren. Dazu programmieren Sie Maschinen und richten sie ein, legen selbst Hand an unsere Teile, führen Studien durch, legen optimale Prozessparameter fest und bauen sich so eine Expertise für die Prozesse auf. Sie überführen die Prozesse in die Fertigung: Sie entwickeln Arbeitsplätze, beschaffen und konstruieren Werkzeuge und Vorrichtungen, erstellen die Fertigungsdokumentation und betreuen die Mitarbeiter vor Ort. Sie sichern die Qualität der Prozessergebnisse: Dazu entwickeln und etablieren Sie geeignete Prüfungen / Messmethoden und sorgen für deren permanente Umsetzung. Sie kennen Ihre Prozesse so gut, dass Sie auf jede Situation adäquat reagieren können. Ihr Profil: Sie haben ein Hochschulstudium in einer technischen Fachrichtung – z. B. Maschinenbau, physikalische Technik, Produktionstechnik – erfolgreich abgeschlossen. Alternativ verfügen Sie über eine Berufsausbildung in einem Metallberuf – z. B. Fein­werk­techniker, Graveur, Uhrmacher, Goldschmied oder einer anderen Fachrichtung – die die Fein­verarbeitung von Metallen zum Thema hat, und haben idealerweise eine Weiterbildung zum Techniker, als Laserstrahlfachkraft oder Vergleichbares. Sie haben Erfahrung in der Entwicklung industrieller technologischer Prozesse und in der Konstruktion verfahrenstechnischer Anlagen und Vorrichtungen. Vorteilhaft ist, wenn Ihnen die Regularien der Medizintechnik geläufig sind. MS-Office-Kenntnisse, Durchsetzungsvermögen und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein runden Ihr Profil ab. Ihre Möglichkeiten: Nutzen Sie den Freiraum, den wir Ihnen bieten! Bringen Sie Ihr Know-how in eine wichtige Rolle in einem rasant expandierenden Hightech-Unternehmen ein und profitieren Sie von den hervor­ragenden Perspektiven für Ihre persönliche Entwicklung. Persönlicher Kontakt Wenn Sie in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Heraus­forderung sehen, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail zu. Für ein erstes Gespräch und zur Klärung evtl. Fragen rufen Sie bitte Frau Trocha unter +49 7231 15500-231 an. ACANDIS GmbH Theodor-Fahrner-Straße 6 | 75177 Pforzheim career@acandis.com | www.acandis.com | Telefon +49 7231 15500-0

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Ingenieurwesen

Handwerkliche Tätigkeit

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Medizintechnik/ Optik

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

75172 Pforzheim