Sachbearbeiter/-in (Objektmanager/-in für Grundstücks- und Gebäudemanagement)

Brandenburg, 10360, Berlin
15.11.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006568826
Sachbearbeiter/-in (Objektmanager/-in für Grundstücks- und Gebäudemanagement)

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Germany

https://www.smart-schalten.de/kundenportal/public/Onlinebewerbung/006568826

Objektmanager/-in für Grundstücks- und Gebäudemanagement sowohl bzgl. Bürodienstgebäude, Fachvermögen (Auftragswirtschaft) als auch Finanzvermögen selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung aller Angelegenheiten des Bürodienstgebäudekonzepts (Umzüge sowie fortlaufende Anpassung) Grundstücksverwaltung Durchführung einer ordnungsgemäßen Bewirtschaftung der Objekte unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit und Kontrolle der dazu erforderlichen Verträge Erstellung und Überwachung von Miet-, Pacht-, Nutzungs- und Dienstleistungsverträgen sowie sonstigen Verträgen Kontrolle und sachliche Richtigzeichnung der Abrechnungen der beauftragten Fremdfirmen gem. LHO selbstständige Bearbeitung der Einnahmen und Ausgaben und Zahlbarmachung von Rechnungen Vorbereitung von Mahn- und Klageverfahren, ggf. bis zur Vollstreckung Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes Vorbereitung von Grundstücksübergaben und -übernahmen An- und Vermietung von Grundstücken, einzelnen Gebäuden und Räumen

LUST AUF LICHTENBERG?! Der kinder- und familienfreundliche Bezirk Lichtenberg verbindet Tradition und Moderne, vereint großstädtisches Leben und dörfliche Idylle. Lichtenberg ist offiziell der erste Berliner Bezirk, der erfolgreich einen zwölfmonatigen Auditie-rungsprozess durchlaufen und das Zertifikat „Familiengerechte Kommune“ erhalten hat. Im Objektmanagement der Serviceeinheit Facility Management suchen wir zum 01.01.2018 eine/-n engagierte/-n Sachbearbeiter/-in (Objektmanager/-in für Grundstücks- und Gebäudemanagement) Entgeltgruppe 9 TV-L, Vollzeitbeschäftigung Kennziffer: 3306/42801/OM Ihr Arbeitsgebiet: Im Fachbereich Objektmanagement der Serviceeinheit Facility Management liegt die Zuständigkeit der Sicherung von Betrieb und Nutzung der Liegenschaften im Fachvermögen und im Finanzvermögen, hierzu gehören Bürodienstgebäude, Gesundheitseinrichtungen, Senioren-begegnungsstätten, Jugendfreizeiteinrichtungen, Kultureinrichtungen sowie nicht fachlich genutzte landeseigene Liegenschaften. Um in den Liegenschaften den Betrieb aufrechtzuerhalten werden u. a. nachfolgend aufgeführte Tätigkeiten ausgeübt. Objektmanager/-in für Grundstücks- und Gebäudemanagement sowohl bzgl. Bürodienstgebäude, Fachvermögen (Auftragswirtschaft) als auch Finanzvermögen selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung aller Angelegenheiten des Bürodienstgebäudekonzepts (Umzüge sowie fortlaufende Anpassung) Grundstücksverwaltung Durchführung einer ordnungsgemäßen Bewirtschaftung der Objekte unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit und Kontrolle der dazu erforderlichen Verträge Erstellung und Überwachung von Miet-, Pacht-, Nutzungs- und Dienstleistungsverträgen sowie sonstigen Verträgen Kontrolle und sachliche Richtigzeichnung der Abrechnungen der beauftragten Fremdfirmen gem. LHO selbstständige Bearbeitung der Einnahmen und Ausgaben und Zahlbarmachung von Rechnungen Vorbereitung von Mahn- und Klageverfahren, ggf. bis zur Vollstreckung Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes Vorbereitung von Grundstücksübergaben und -übernahmen An- und Vermietung von Grundstücken, einzelnen Gebäuden und Räumen Ihr Profil: 1. Formale Anforderungen: Abgeschlossenes Studium an einer Fachhoch­schule in den Fachrichtungen Verwaltung oder Facility Management als Bachelor oder mit Diplom oder ein erfolgreich absolvierter Verwaltungslehrgang II mit Abschluss „Geprüfte/-r Verwaltungsfachwirt/-in“ 2. Fachliche Anforderungen: Erforderlich sind: umsetzungsfähige Kenntnisse des BGB (Miet-, Schuld- und Sachenrecht) sowie des Vertrags- und Vergaberechts gründliche und umfassende Kenntnisse hinsichtlich Aufbau und Struktur der Berliner Verwaltung, des Berliner Haushaltsrechts, der Grundstücksordnung sowie des BezVG und der GGO gute IT-Kenntnisse und sicherer Umgang mit dem PC (MS Office, Datenbanken, ProFiskal, Intranet und Internet) Als berufliche Vorerfahrung sollten praktische Erfahrungen in der Grundstücksverwaltung vorhanden sein. Wünschenswert sind zusätzlich Kenntnisse im Facility Management. Wir bieten: ein unbefristetes Arbeitsverhältnis eine interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenständige Tätigkeit flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der Gleitzeit Kurse im Rahmen des Gesundheitsmanagements sowie eine Betriebssportgruppe einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz vielfältige Angebote der Fort-und Weiterbildung die Möglichkeit der Inanspruchnahme eines BVG-Firmentickets mit 5 % Rabatt ein Entgelt in der Entgeltgruppe 9 TV-L (Bewertungsvermutung) eine jährliche Sonderzahlung sowie eine Betriebsrente Es erwarten Sie eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre sowie sympathische Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Sie freuen und Sie bei der Einarbeitung unterstützen. Ausführliche Informationen zu der Stellenausschreibung sowie zu den formalen und fachlichen Anforderungen erhalten Sie unter www.berlin.de/ba-lichtenberg/ Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung in deutscher Sprache mit den entsprechenden Unterlagen und Nachweisen. Diese richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3306/42801/OM bis zum 01.12.2017 an das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin Serviceeinheit Personal PS 120 10360 Berlin Gern können Sie auch Ihre Bewerbung per E-Mail an uns richten: Dorothee.Strube@lichtenberg.berlin.de oder bewerbung@lichtenberg.berlin.de

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Brandenburg

10360

Berlin