Verwaltungsfachwirt/in / Betriebswirt/in / Kaufmann/frau

50667 Köln
09.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007161872
Verwaltungsfachwirt/in / Betriebswirt/in / Kaufmann/frau

DLR Projektträger

Germany

http://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10596/1003_read-25887/

Elektromobiltität administrative Prüfung, Bewertung, Überwachung und Abwicklung von Vorhaben aufgrund der gesetzlichen, vertraglichen und verwaltungsmäßigen Bestimmungen Bearbeitung von Anträgen und Angeboten einschließlich der Beratung der Antragsteller und Anbieter betriebswirtschaftliche Prüfung von Anträgen/Angeboten auf Kostenbasis (Bonitätsprüfung) eigenständige Verhandlungsführung mit Antragstellern/Anbietern auch in besonders schwierigen und bedeutsamen Fällen Bearbeitung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen und Schlussrechnungen, Einleitung von Kostenprüfungen Rechnungsbearbeitung, Überwachung des Zahlungsverkehrs, Führen des Schriftwechsels Qualitätskontrolle im Rahmen der Antragsprüfung und der Abwicklungen von Zahlungen

Das DLR: Starten Sie Ihre Mission beim DLR Mit rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit sowohl nationales Forschungszentrum Deutschlands als auch Raumfahrtmanagement sowie Projektträger. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir maßgeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente Köpfe, die Ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für den DLR Projektträger in Köln-Gremberghoven suchen wir eine/n Verwaltungs(fach)wirt/in, Betriebswirt/in, Kaufmann/frau o. ä. Elektromobiltität Ihre Mission: Wir engagieren uns u. a. in den Feldern Gesundheit, Umwelt, Kultur, Geistes- und Sozialwissenschaften, Bildung, Arbeitsgestaltung und Dienstleistung sowie Informationstechnik. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft. Sie betreuen v. a. Förderprogramme von der Ideenentwicklung über die wettbewerbliche Vergabe von Fördermitteln bis zur Erfolgsbewertung und unterstützen die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber. Die Abteilung GI-IKE unterstützt aktiv die Fördermaßnahmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) im Aufgabengebiet "Forschung und Entwicklung Elektromobilität" und "Entwicklung konvergenter Informations- und Kommunikationstechnologien‟. Es werden dabei Projekte im vorwettbewerblichen Bereich zur Entwicklung und pilothaften Erprobung innovativer Anwendungen und Dienstleistungen bearbeitet. Die angebotene Tätigkeit umfasst die Vorbereitung, Betreuung und Kontrolle von Zuwendungen und Verträgen für die Forscbauchungsförderung speziell im Bereich Elektromobilität. Ihre Aufgabe wird es sein, das Kerngeschäft "Fördermanagement‟ engagiert und professionell durch Ihre Expertise administrativ während des gesamten Antrags- und Förderprozesses zu begleiten. Mehr Information über unsere spannenden Aufgaben und über das breite Themenfeld finden Sie über die Seite www.dlr-pt.de. Zu Ihren Aufgaben gehören: administrative Prüfung, Bewertung, Überwachung und Abwicklung von Vorhaben aufgrund der gesetzlichen, vertraglichen und verwaltungsmäßigen Bestimmungen Bearbeitung von Anträgen und Angeboten einschließlich der Beratung der Antragsteller und Anbieter betriebswirtschaftliche Prüfung von Anträgen/Angeboten auf Kostenbasis (Bonitätsprüfung) eigenständige Verhandlungsführung mit Antragstellern/Anbietern auch in besonders schwierigen und bedeutsamen Fällen Bearbeitung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen und Schlussrechnungen, Einleitung von Kostenprüfungen Rechnungsbearbeitung, Überwachung des Zahlungsverkehrs, Führen des Schriftwechsels Qualitätskontrolle im Rahmen der Antragsprüfung und der Abwicklungen von Zahlungen Es werden bis zu drei Stellen ausgeschrieben. Die Stellen sind für eine Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet. Die Bewerbungsfrist endet am 27.02.2018. Ihre Qualifikation: abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst (Diplom-Verwaltungswirt/in FH / Bachelor oder Verwaltungsfachwirt/in) oder abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Diplom-Betriebswirt/in oder Diplom-Kaufmann/-frau Bachelor / Diplom, FH) umfassende und anwendungssichere Kenntnisse der einschlägigen Bestimmungen des öffentlichen Haushalts- und Verwaltungsverfahrensrechts sehr gute PC-Kenntnisse und Beherrschung gängiger Bürosoftware (MS-Office Programme) Erfahrungen in Internetrecherchen selbständige, zuverlässige, kooperative und kundenorientierte Arbeitsweise gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift gutes sprachliches Ausdrucksvermögen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Erfahrung in der Projektförderung des Bundes wünschenswert Erfahrung im öffentlichen Vergaberecht von Vorteil Ihr Start: Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Britta Berndt telefonisch unter +49 2203 601-4123. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 15753 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#25887.

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Öffentlicher Dienst

Luft-/ Raumfahrt

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

50667 Köln