Die TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Nieder­bronner Schwestern) Provinz Deutschland, mit Sitz in Neumarkt i. d. OPf, ist als Gesellschafter für den Einrichtungsverbund, der an 13 Standorten in Deutschland und Österreich mit rund 2.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einem Umsatz von rund 115 Millionen Euro, verantwortlich. Die Einrichtungen gruppieren sich in die Bereiche „Gesundheit“, „Pflege“ und „Bildung“.

Das TGE – Referat – Personalmanagement führt für die o. g. Einrichtungen die komplette Personal­abrech­nung (Payroll) für derzeit ca. 1.300 Mitarbeiter durch. Zu den Einrichtungen zählen u. a. eine Klinik, mehrere Alten- und Pflegeheime, mehrere Kindertagesstätten, Bildungseinrichtungen Küchen, eine Grundschule, Tagungszentren usf. 

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie als

LOHNBUCHHALTER /
PAYROLL SPECIALIST (M/W/D)

IN TEIL- ODER VOLLZEIT

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Durchführung aller personaladministrativen Tätigkeiten mit Schwerpunkt Gehaltsabrechnung im eigenen Betreuungsbereich (ca. 300 – 600 Mitarbeiter) und tragen damit aktiv zu einem wirkungsvollen HR Management bei der TGE bei.

IHR AUFGABENBEREICH

  • Verantwortung von Anfang an: Sie führen selbstständig die Lohn- und Gehaltsabrechnung (nach AVR C) unserer Einrichtungen durch, sind von Beginn an in Kontakt mit unseren Einrichtungen und sind Ansprechpartner (m/w/d) für Mitarbeiter und Führungskräfte bei Fragen der Gehaltsabrechnung sowie bei lohn- und sozialversicherungsrechtlichen und steuerrechtlichen Fragestellungen.
  • Vielfältige Aufgaben: Sie führen Lohnkonten, pflegen Stammdaten und führen Personalakten. Darüber hinaus übernehmen Sie die Kommunikation zur Finanzverwaltung, den Krankenkassen und Behörden. Als Teil unseres Expertenteams unterstützen Sie uns außerdem bei der stetigen Weiterentwicklung und Optimierung von Lohn- und Gehaltsprozessen.
  • Darum TGE: Wenn Sie begeisterter Payroll Specialist (m/w/d) sind und Lust auf sehr gute Entwicklungs­möglichkeiten, abwechslungsreiche Mandate und Aufgaben, flache Hierarchien sowie eine sehr kollegiale Teamatmosphäre haben, sind Sie bei uns genau richtig!

IHR ANFORDERUNGSPROFIL

  • Als Lohnbuchhalter (m/w/d) bringen Sie mindestens eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) IHK mit.
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung in der Lohnbuchhaltung sammeln.
  • Idealerweise haben Sie fundierte Kenntnisse in der betrieblichen Altersversorgung (inkl. Erfahrung im Meldewesen der ZVK).
  • Sie haben Freude an einem dienstleistungsorientierten Tätigkeitsbereich und sind sicher im Umgang mit den MS-Office-Produkten, insbesondere Excel.

WIR BIETEN

  • Enge Zusammenarbeit mit Kollegen/-innen und Einrichtungen
  • Erfahrene Kollegen/-innen, die Ihnen bei Fragen jederzeit zur Seite stehen und mit Freude Ihre gründliche Einarbeitung gewährleisten
  • Vergütung nach AVR Caritas und allen damit verbundenen Zusatzleistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Beihilfe des kirchlichen Dienstes und betriebliche Altersvorsorge (BVK)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergünstigungen durch Rahmenverträge des kirchlichen Dienstes
  • Fortlaufende Aus- und Fortbildung
  • Familienbewusstes und kollegiales Arbeitsumfeld sowie 30 Urlaubstage

Informieren Sie sich gerne auf unserer Homepage www.tge-online.eu. Für Fragen oder ein erstes Gespräch
steht Ihnen gerne der Leiter des Personalmangements der TGE gTrägergesellschaft mbH für die
Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern), Provinz Deutschland,
Herr Christian Brandl (Tel: +49 (0) 9181 / 32076 4719) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre PDF-Bewerbung mit Betreff-Angabe „R1902“ an die bewerbung@tge-online.eu.