Unser Klient ist einer der Technologie- und Innovationsführer im Bereich hochperformanter Antriebssysteme. In den letzten 30 Jahren hat man sich zu einem führenden Systemanbieter für Elektromobilität im Nutzfahrzeugbereich sowie mobilen und maritimen Anwendungen entwickelt. Das eigene Portfolio deckt den gesamten elektronischen Antriebsstrang ab, vom Umrichter über die Leistungselektronik bis zur Softwarelösung. Im Zuge ambitionierter Wachstumspläne und weiterer Investitionen am Standort östlich von Stuttgart suchen wir Sie daher als

Safety Manager (m/w/d) E-Mobility
- ISO 26262 -

    Anforderungen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Umfeld Elektrotechnik, Mechatronik oder Physik
  • Ausgeprägte Erfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262 / IEC 61508) sowie den zugehörigen Methoden (HARA, FMEA, FTA)
  • Erfahrung im Bereich Hardware- oder Softwareentwicklung
  • Eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Team- und Kooperationsfähigkeit mit anderen Fachbereichen
  • Gutes technisches Verständnis
  • Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

Geboten werden ein attraktives Entlohnungspaket inklusive optionalen Firmenwagen sowie exzellente Perspektiven zur persönlichen Weiterentwicklung in einer wachsenden Unternehmung im Zukunftsmarkt E-Mobility.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Unterlagen oder Ihre Kontaktaufnahme zur Klärung Ihrer Fragen.

eTec Consult GmbH
Felsweg 16
35435 Wettenberg
Tel.: 0641-982200
www.etec-consult.de
E-Mail: info@etec-consult.de