Baubeauftragter / Netzmeister (m/w/d) für die Versorgungstechnik Gas/Wasser/Fernwärme

41464 Neuss, 41464 Neuss
30.06.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015175146
Baubeauftragter / Netzmeister (m/w/d) für die Versorgungstechnik Gas/Wasser/Fernwärme

Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH

Germany

Bewerbungen-ISN@stadtwerke-neuss.de

Leitende Aufgaben im Tief- und Rohrleitungsbau von Versorgungsnetz, Netzanschlüssen und einzelnen Anlagenteilen (Arbeitsvorbereitung, Disposition von Material und Leistung, Beauftragung und Abrechnung von Dienstleistungen, Aufmaß- und Rechnungskontrolle, Überwachung der Auftragnehmer hinsichtlich der Vertragserfüllung, insbesondere Arbeitssicherheit, Umweltmanagement, Termine, Qualität und Kosten) Überwachung der Ausführung auf Übereinstimmung mit der Ausführungsplanung, den Leistungsbeschreibungen, den Regeln der Technik und den einschlägigen Vorschriften Koordination und Steuerung der bauherrenseitigen Qualitätssicherungsmaßnahmen Sicherstellung der Einhaltung von Auflagen aus den Genehmigungen und Gestattungen, Schriftverkehr mit Ämtern und Versorgungsträgern, Beschwerdemanagement Prüfung und Verfolgung der Arbeitsdokumentation der Auftragnehmer Baubegleitende Dokumentation des Projektfortschritts und der Beweissicherung, Datenerfassung und Archivierung Telefonische und persönliche Beratung zu Fragen der Energieversorgung, Anlieger, Ämter und Bauträger

JOBS MIT PERSPEKTIVE! Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams (w/m/d): Baubeauftragte/n - Netzmeister/in (m/w/d) für die Versorgungstechnik Gas/Wasser/Fernwärme Die InfraStruktur Neuss, eine Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) mit rund 140 Beschäftigten, ist verantwortlich für alle Auf­gaben der Abwasserentsorgung - vom Transport über die Neusser Abwasserkanäle bis hin zur Aufbereitung in den beiden Neusser Großkläranlagen. Dazu zählen auch die Planung und Umsetzung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen, Hausanschlüsse, sowie die Abstimmung mit ggf. weiteren erforderlichen Tiefbaumaßnahmen. Kurzum: Wir gewährleisten den Neusser Bürgerinnen und Bürgern eine einwandfreie städtische Infrastruktur und leisten einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Ihre Verantwortung: Leitende Aufgaben im Tief- und Rohrleitungsbau von Versorgungsnetz, Netzanschlüssen und einzelnen Anlagentei­len (Arbeitsvorbereitung, Disposition von Material und Leistung, Beauftragung und Abrechnung von Dienstleistun­gen, Aufmaß- und Rechnungskontrolle, Überwachung der Auftragnehmer hinsichtlich der Vertragserfüllung, insbe­sondere Arbeitssicherheit, Umweltmanagement, Termine, Qualität und Kosten) Überwachung der Ausführung auf Übereinstimmung mit der Ausführungsplanung, den Leistungsbeschreibungen, den Regeln der Technik und den einschlägigen Vorschriften Koordination und Steuerung der bauherrenseitigen Qualitätssicherungsmaßnahmen Sicherstellung der Einhaltung von Auflagen aus den Genehmigungen und Gestattungen, Schriftverkehr mit Ämtern und Versorgungsträgern, Beschwerdemanagement Prüfung und Verfolgung der Arbeitsdokumentation der Auftragnehmer Baubegleitende Dokumentation des Projektfortschritts und der Beweissicherung, Datenerfassung und Archivierung Telefonische und persönliche Beratung zu Fragen der Energieversorgung, Anlieger, Ämter und Bauträger Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung und Meister- oder Techniker wie oben beschrieben sowie DVGW-Zulassung Einschlägige Berufserfahrung sowie berufsspezifische EDV-Kenntnisse wie: SAP/SDS-Datenbank, Webmax, Workflow, Doxis4 winCube, Lovion-Planauskunft, NormA, MS-Office Fahrerlaubnis für Fahrzeuge bis 7,5 t Bereitschaft, das private Fahrzeug gegen Kostenerstattung dienstlich einzusetzen Lösungsorientiertes Arbeiten im Team Wir bieten Ihnen: Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem erfolgreichen kommunalen Unternehmen Eine intensive, strukturierte und begleitete Einarbeitung Ein von Wertschätzung und Kollegialität geprägtes Betriebsklima Die Vergütung erfolgt geregelt nach dem TVöD je nach Kenntnisstand und Qualifikation Attraktive Leistungen im Rahmen der Altersvorsorge Förderung von Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Abwechslungsreiche Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Die InfraStruktur Neuss AöR fördert die Gleichstellung Aller und begrüßt deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von de­ren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexuel­ler Identität. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden, sofern die arbeitsmedizinischen Voraus­setzungen für den Tätigkeitsbereich erfüllt sind, bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Im Rahmen der Erhöhung des Anteils an Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erbeten. Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Erste Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne Herr Brandt, Tel.: 02131/90-8767. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitte unter Nennung Ihrer Einkommenswünsche an: Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH Zentralabteilung Personal, Herrn Björn Maas Moselstraße 25-27, 41464 Neuss Bewerbungen-ISN@stadtwerke-neuss.de

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Energie-/ Wasserversorgung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

41464 Neuss