Berechnungsingenieur (m/w/d) Rotorblatt

Kiel, 28195 Bremen, 26603 Aurich
17.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011423033
Berechnungsingenieur (m/w/d) Rotorblatt

ENERCON GmbH

Germany

https://WWW2.ENERCON.DE/sap/bc/erecruiting/applwzd?PARAM=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MDA1MDU2QTRCMTA5MUVFOUI4RjAyMUY0QjM2NTFBOTImY2FuZF90eXBlPQ%3d%3d&sap-client=009&sap-language=DE

Bauteilprüfungen für Lastüberschreitungen an hochbelas­tenden Windener­gie­anlagen Darlegung der Betriebs- und statischen Festigkeit Erbringung von Nachweisen für die Stabili­tät der Rotorblatt­haupt­struktur, -anschlüsse, -trennstellen, -spitzen und -heizungs­kompo­nenten Verwendung ver­schiedener FEM-Modelle zur Berechnung von kritischen Span­nungen und Deh­nungen (Multiax- und VBA-basierte Methoden) Evaluierung der Ertüchtigungs­maß­nahmen von Rotor­blättern für Lastüber­schrei­tungen in Windparks Methodische Weiterent­wicklung von FEM-basierten, analyti­schen und/oder semi-empirischen Ansätzen für Struk­tur­nach­weise Unterstützung bei der Rotorblatt­auslegung und -zertifizierung Strukturierte Dokumen­tation der Nachweise Bewer­tung von Nichteinhalten des zertifi­zierten Bauzu­stan­des mithilfe von FEM-Modellen und analy­tischen An­sätzen Auslegung und Begleitung von Kompo­nenten­tests zur Vali­die­rung von Berechnungs­modellen

Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Bewerben Sie sich online über unser Karriereportal! Referenzcode: DE113859 Ort: Aurich Kontakt Frau Ina Christoffers 04941 - 927 248 Berechnungsingenieur (m/w/d) Rotorblatt Ihre Aufgaben Bauteilprüfungen für Lastüberschreitungen an hochbelas­tenden Windener­gie­anlagen Darlegung der Betriebs- und statischen Festigkeit Erbringung von Nachweisen für die Stabili­tät der Rotorblatt­haupt­struktur, -anschlüsse, -trennstellen, -spitzen und -heizungs­kompo­nenten Verwendung ver­schiedener FEM-Modelle zur Berechnung von kritischen Span­nungen und Deh­nungen (Multiax- und VBA-basierte Methoden) Evaluierung der Ertüchtigungs­maß­nahmen von Rotor­blättern für Lastüber­schrei­tungen in Windparks Methodische Weiterent­wicklung von FEM-basierten, analyti­schen und/oder semi-empirischen Ansätzen für Struk­tur­nach­weise Unterstützung bei der Rotorblatt­auslegung und -zertifizierung Strukturierte Dokumen­tation der Nachweise Bewer­tung von Nichteinhalten des zertifi­zierten Bauzu­stan­des mithilfe von FEM-Modellen und analy­tischen An­sätzen Auslegung und Begleitung von Kompo­nenten­tests zur Vali­die­rung von Berechnungs­modellen Ihre Qualifikationen Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinen­bau oder Kon­struktion Erste Berufs­erfahrung in ähnlichem Aufgabenfeld ist erforder­lich Kenntnisse in der Faserverbundberechnung Erfahrungen im Umgang mit Struktur- oder Lastberechnungen an Windenergieanlagen Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift Fundiertes Know-how in MS Office sowie Grund­lagen­kennt­nisse im Umgang mit SAP und ANSYS R19.2/ANSYS Workbench Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit Wir bieten Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Spannende und abwechs­lungsreiche Tätig­keiten Ganzheitliches Engage­ment bei der betrieb­lichen Gesund­heits­för­de­rung In- sowie externe Weiter­bildungs­möglich­keiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiter­strom zur Verwirk­lichung unseres gemeinsamen Ziels Finden Sie mehr über Ihre indivi­duellen Benefits heraus - Ihre zukünftige Personal­abteilung hilft Ihnen gerne dabei. Die Position ist alter­nativ auch an den Standorten Bremen oder Kiel zu besetzen.  

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Kiel

28195 Bremen

26603 Aurich