Bezirksingenieur / Bezirksingenieurin im Grünflächenunterhalt

80331 München - Altstadt, 80331 München - Lehel, 80331 München - Isarvorstadt, 80331 München
12.10.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008942617
Bezirksingenieur / Bezirksingenieurin im Grünflächenunterhalt

Landeshauptstadt München

Germany

https://bewerberportal.muenchen.de/r/Z01KO4PRNSNBP3C/Bezirksingenieurin+im+Gr%C3%BCnfl%C3%A4chenunterhalt/80331

Unterstützen der Sachgebietsleitung, insbesondere beim Erstellen von Leis­tungs­ver­zeich­nissen, Einholen von Angeboten, Durchführen der Jahreszustands- und Spielplatzkontrolle, Betreuen von fachlich herausgehobenen Grünflächen, Abwickeln kleinerer Sanie­rungs­maß­nahmen sowie Beurteilen von Spartenanfragen Bearbeiten von Schadensfällen an Grünanlagenbestandteilen (v. a. an Bäumen, inkl. Wert­ermittlung) Mitwirken bei der Organisation von Betriebsabläufen, der Umsetzung von Arbeits­pro­grammen sowie der Haushaltsführung Selbständiges Bearbeiten einfacher Beschwerden und Kundenwünsche sowie Erstellen von unterschriftsreifen Antwortschreiben

Die Landeshauptstadt München sucht für das Baureferat, Hauptabteilung Gartenbau, Abt. G 3 - Unterhalt Süd/West, Sachgebiet G 311 zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bezirksingenieur/in im Grünflächenunterhalt in EGr. 10 TVöD mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Die Hauptabteilung Gartenbau hat es sich zum Ziel gesetzt, der Münchner Bevölkerung eine große Vielfalt an Freianlagen mit hoher Aufenthalts- und Erholungsqualität zu bieten und damit die Lebensqualität zu erhöhen. Dabei gilt es, die intensiven Bemühungen um Bürgernähe, wirt­schaft­liche Arbeitsweisen und eine umfassende Weiterentwicklung des kommunalen Grüns in München konsequent fortzuführen. Gleichzeitig soll durch herausragende Fachkompetenz bei Planung, Bau und Unterhalt von Freianlagen sowie durch kundenorientiertes Handeln die Posi­tion als Dienstleister für andere städtische Referate und Gesellschaften langfristig gesichert werden. Das Sachgebiet G 311 betreut und unterhält mit ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mit­arbei­tern etwa 800 Hektar Grünfläche, einschließlich Straßenbegleitgrün und den Außen­anlagen städtischer Immobilien, wie z. B. Schulen, Kindertagesstätten, Sportanlagen und Friedhöfe. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Unterstützen der Sachgebietsleitung, insbesondere beim Erstellen von Leis­tungs­ver­zeich­nissen, Einholen von Angeboten, Durchführen der Jahreszustands- und Spielplatzkontrolle, Betreuen von fachlich herausgehobenen Grünflächen, Abwickeln kleinerer Sanie­rungs­maß­nahmen sowie Beurteilen von Spartenanfragen Bearbeiten von Schadensfällen an Grünanlagenbestandteilen (v. a. an Bäumen, inkl. Wert­ermittlung) Mitwirken bei der Organisation von Betriebsabläufen, der Umsetzung von Arbeits­pro­grammen sowie der Haushaltsführung Selbständiges Bearbeiten einfacher Beschwerden und Kundenwünsche sowie Erstellen von unterschriftsreifen Antwortschreiben Worauf kommt es uns an? Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem erfolg­reich abgeschlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Landschaftsarchitektur / Landes­pflege oder Landschaftsbau / -management bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung. Des Weiteren sind insbesondere Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit erforderlich. Darüber hinaus erwarten wir: Soziale Kompetenz: wie dienstleistungsorientiertes Handeln, Verhandlungs­geschick sowie Gender- und interkulturelle Kompetenz Methodische Kompetenz: z. B. Koordinationsfähigkeit und fachliche Problem­lösungs­kompetenz Persönliche Eigenschaften: insbesondere situationsgerechtes Auftreten, eine gute Auf­fassungs­gabe und Verantwortungsbewusstsein Fachliche Kompetenz: Fachwissen im Garten-, Landschafts-, Spiel- und Sportplatzbau, Kenntnisse im Grünflächenunterhalt sowie grundlegende Kenntnisse der VOB und sons­ti­ger einschlägiger technischer Fachnormen und Regelwerke sowie erprobte IT-Kenntnisse (MS Office / OpenOffice, Geo-Informationssysteme, Ausschreibungsprogramme) Sicherer Umgang mit SAP, Modul PS sowie einschlägige Berufserfahrung im Bau, Unter­halt und Betrieb von Grünflächen sind von Vorteil. Was bieten wir Ihnen? Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 10 TVöD. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufs­lebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten Die Beschäftigung wird in Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeits­zeit ausgeschrieben. Bewerben können sich Personen, die eine Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Wochen­stunden anstreben. Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Kontakt und Informationen Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Leiter der Abteilung G 3 Unterhalt Süd/West, Herr Leib-Gebauer (Tel. 089 233-60409). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Precht (Tel. 089 233-60312) von der Personalstelle der Hauptabteilung Gartenbau zur Verfügung. Weitere Informationen über die Landeshauptstadt München für Sie unter www.muenchen.de/karriere. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit der Verfah­rens­nummer 7364 (P 5.121) mit aussagekräftigen Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss­zeugnis (Studium) und Arbeitszeugnisse. Ende der Bewerbungsfrist ist der 02.11.2018. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst als Onlinebewerbung zu.  Weiter zum Bewerbungsportal  

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

80331 München - Altstadt

80331 München - Lehel

80331 München - Isarvorstadt

80331 München