22.10.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008998467
Data Manager (m/w)

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Germany

https://bewerbung.unimedizin-mainz.de/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?post_inst_guid=00155D0CD1341ED8B4F3D2F7CFE44376&sap-wd-configid=ZRRCF_A_REG_APPLWIZARD_EXT&sap-client=010&sap-language=DE

Konstruktive und eigenmotivierte Mitarbeit bei der Erreichung der Ziele des MIRACUM-Konsortiums im Rahmen des Förderkonzepts Medizininformatik des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Eigenverantwortliche Mitarbeit bei Konzeption und Umsetzung der Maßnahmen zum Aufbau eines Datenintegrationszentrums (DIZ) an der Universitätsmedizin Mainz Akquise und Qualitätsbeurteilung klinischer Daten aus verschiedenen Quellen Entscheidung über den Import ins klinische sowie ins forschungsorientierte Data Warehouse

Das Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik sucht für das Konsortium MIRACUM zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Data Manager (m/w) Ihre Aufgaben: Konstruktive und eigenmotivierte Mitarbeit bei der Erreichung der Ziele des MIRACUM-Konsortiums im Rahmen des Förderkonzepts Medizininformatik des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Eigenverantwortliche Mitarbeit bei Konzeption und Umsetzung der Maßnahmen zum Aufbau eines Datenintegrationszentrums (DIZ) an der Universitätsmedizin Mainz Akquise und Qualitätsbeurteilung klinischer Daten aus verschiedenen Quellen Entscheidung über den Import ins klinische sowie ins forschungsorientierte Data Warehouse Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik oder Medizininformatik (Master oder vergleichbare Qualifikation) Erfahrungen mit medizinischen und administrativen Abläufen sowie der Dokumentation in Kliniken Kenntnisse in Betrieb und Verwaltung von klinischen Informationssystemen (besonders SAP-ISH, i.s.h.med) sowie über Schnittstellentechnologien im medizinischen Bereich (z.B. HL7) Sorgfältiges Arbeiten, Ideenreichtum, Teamfähigkeit, Führungskompetenz sowie Flexibilität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen: Eine zunächst für 3 Jahre befristet zu besetzende Stelle, es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 9 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei Job-Ticket sowie sehr gute Verkehrsanbindung Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik Ihre Ansprechpartner bei fachlichen Fragen sind Herr Dr. Torsten Panholzer, Tel.: 06131 17-8208 oder Herr Dr. Gunther Höning, Tel.: 06131 17-7222. Referenzcode: 50043683 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 01.12.2018 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w) bevorzugt berücksichtigt Onlinebewerbung

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

55116 Mainz