Fallmanager (m/w/d)

49477 Ibbenbüren
11.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010444248
Fallmanager (m/w/d)

Mathias-Stiftung Rheine

Germany

bewerbung@mathias-stiftung.de

Koordination und Überwachung des gesamten Behandlungs- und Versorgungsprozesses von der Aufnahme bis zur Entlassung des Patienten Erstellung eines Versorgungsplanes, Organisation und Terminmanagement der verschiedenen Leistungsarten und die Leistungsdokumentation Enge Zusammenarbeit mit dem medizinisch-pflegerischen Dienst Durchführung von pflegerischen Aufgaben am Patientenbett sowie ärztlichen Aufgaben im Rahmen des Delegationsprozesses Evaluation der Prozessqualität in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten Kommunikation der Ergebnisse im interdisziplinären Team Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Prozessqualität Information und Beratung der Patienten/Angehörigen über den Behandlungsablauf Aktive Mitgestaltung und Entwicklung des Konzeptes »Fallmanagement«

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Unfallchirurgie und die Neurologie im Klinikum Ibbenbüren einen Fallmanager (m/w/d) Gesundheit im Verbund! Die Stiftung Mathias-Spital Rheine ist ein caritatives Unternehmen in christlicher Tradition mit Sitz in Rheine. Die Krankenhäuser Mathias-Spital, Jakobi Krankenhaus, Klinikum Ibbenbüren, Pius Hospital Ochtrup und Paulinenkrankenhaus Bad Bentheim leisten ebenso wie die Geriatrische Rehaklinik Mettingen seit Generationen einen wesentlichen Beitrag zur medizinischen Versorgung der im nördlichen Münsterland und darüber hinaus lebenden Menschen. Das Leistungsangebot wird durch Medizinische Versorgungszentren, Altenheime und einen ambulanten Pflegedienst ergänzt. Die Mathias-Service-Gesellschaft unterstützt alle Einrichtungen mit umfangreichen Dienstleistungen. Darüber hinaus bestehen zahlreiche Kooperationen mit anderen Leistungserbringern im Gesundheitswesen. Über 4.000 Menschen arbeiten in der Mathias-Stiftung für die Patienten/innen und Bewohner/innen und es werden jährlich mehr. Sie werden sowohl gefordert als auch gefördert und erleben einen wertschätzenden Umgang. Unser konsequenter Qualitätsanspruch und gute Abläufe zielen auf das Wohlergehen der Patienten/innen und Bewohner/innen. Die daraus resultierende gute Akzeptanz bei unserer Zielgruppe gibt uns eine wirtschaftliche Stabilität und ermöglicht uns, das Leistungsangebot kontinuierlich zu verbessern und auszubauen. Das Klinikum Ibbenbüren ist ein Schwerpunkt­kranken­haus im Kreis Steinfurt mit 460 Betten, 13 Fach­ab­teilungen und Lehr­kranken­haus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Berufs­erfahrung in den Fachabteilungen Neuro­logie/Unfall­chirurgie. Ein abgeschlossenes Studium in der Pflege, Case Management oder Physician Assistent, bzw. eine Zusatz­quali­fi­kation Case Management sind wünschenswert. Sie sind eine Persönlich­keit mit hoher fachlicher, methodischer und sozialer Kompetenz. Sie überzeugen mit Organi­sations­fähigkeit, Kreativität und Eigen­ini­tiative, Verant­wortungs­bereit­schaft und der Fähigkeit zur aktiven Gestaltung von Veränderungs­pro­zessen. Hohes Engagement, ausgeprägte Kommuni­kations­fähig­keit und eine kooperative Arbeitsweise ergänzen Ihr Profil. Das Aufgabengebiet Koordination und Überwachung des gesamten Behandlungs- und Versorgungsprozesses von der Aufnahme bis zur Entlassung des Patienten Erstellung eines Versorgungsplanes, Organisation und Terminmanagement der verschiedenen Leistungsarten und die Leistungsdokumentation Enge Zusammenarbeit mit dem medizinisch-pflegerischen Dienst Durchführung von pflegerischen Aufgaben am Patientenbett sowie ärztlichen Aufgaben im Rahmen des Delegationsprozesses Evaluation der Prozessqualität in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten Kommunikation der Ergebnisse im interdisziplinären Team Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Prozessqualität Information und Beratung der Patienten/Angehörigen über den Behandlungsablauf Aktive Mitgestaltung und Entwicklung des Konzeptes »Fallmanagement« Unser Angebot Wir bieten eine ab­wechslungs­reiche und verant­wortungs­volle Tätigkeit in einem motivierten Team, eine anspruchsvolle Herausforderung in einem attraktiven, innovativen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld, Gestal­tungs­möglich­keiten und selbständiges Arbeiten sowie großzügige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung. Attraktive Beschäftigungs- und Ver­gütungs­bedingungen nach den AVR-C sowie eine zusätzliche Alters­versorgung ergänzen unser Angebot. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere stellv. Pflege­direktorin Frau Kornelia Marcinek unter der Tel.-Nr. 05451 52-2072. Wir freuen uns auf ein persön­liches Gespräch. Ihre aussagefähigen Bewer­bungs­unter­lagen richten Sie bitte an die Mathias-Stiftung Rheine Zentrale Personalabteilung Frankenburgstraße 31 · 48431 Rheine oder per E-Mail: pflegedirektion@mathias-stiftung.de www.mathias-stiftung.de Pflegemanagement Pflegemanager Pflegemanagerin OP Anästhesie Pflegepädagoge Diplom-Pflegewissenschaftler Diplom-Pflegepädagoge Diplom-Berufspädagoge für Pflege Bachelor für Pflegepädagogik Pflegedienstleiter Pflegedienstleiterin PDL Leitende Pflegefachkraft Health Care Management Gesundheitsmanagement Gesundheitsökonomie Fachwirt Fachwirtin im Sozial und Gesundheitswesen Gesundheitspfleger Krankenpfleger Krankenschwester Gesundheitspflegerin Krankenpflegerin OP-Pfleger OP-Schwester Teamleitung Führungskompetenz Krankenhaus Klinik Gesundheitswesen Health Care Berufsschule Berufsausbildung Gesundheitsfachberufe Pflegeberufe Stiftung Mathias-Spital Rheine Klinikum Ibbenbühren 49477 Ibbenbühren Münsterland Nordrhein-Westfalen NRW ax85604by

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

49477 Ibbenbüren