Gesundheitswissenschaftlerin / Gesundheitswissenschaftler (m/w/d) für die Sachbearbeitung in der Organisationseinheit Rehabilitation

80331 München
07.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021081888
Gesundheitswissenschaftlerin / Gesundheitswissenschaftler (m/w/d) für die Sachbearbeitung in der Organisationseinheit Rehabilitation

Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung

Germany

http://www.experteer.de/career/positions/25517026?affiliate=jobware_b2b&utm_medium=metasearch&utm_source=jobware&utm_content=25517026&utm_campaign=b2b+job+distribution+jobware_b2b

Für Ihren Quereinstieg erhalten Sie durch interne und externe Qualifizierungsmaßnahmen das erforderliche Fachwissen für die Aufgaben der Sachbearbeitung des überwachenden Fallmanagements. Bearbeiten Sie eigenverantwortlich Versicherungsfälle, Steuern und überwachen Sie Heilverfahren, Erstellen Sie Dokumentationen zur Bewertung von Versicherungsfällen und Rententatbeständen, Bearbeiten Sie Erstattungsansprüche gegenüber Sozialleistungsträgern, Prüfen Sie Regressverfahren und führen diese durch.

Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Über 1,2 Millionen Unternehmen aus mehr als 100 Branchen sind bei uns mit mehr als 10 Millionen Beschäftigten gesetzlich versichert. 2.400 Mitarbeitende sind für die VBG tätig, in hochmodernen Strukturen, mit vollem Einsatz, Tag für Tag. Wann gehören Sie dazu? Für unsere Bezirksverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Für Ihren Quereinstieg erhalten Sie durch interne und externe Qualifizierungsmaßnahmen das erforderliche Fachwissen für die Aufgaben der Sachbearbeitung des überwachenden Fallmanagements. Mit großem Engagement bearbeiten Sie eigenverantwortlich Versicherungsfälle, steuern und überwachen Sie Heilverfahren, erstellen Sie Dokumentationen zur Bewertung von Versicherungsfällen und Rententatbeständen, bearbeiten Sie Erstattungsansprüche gegenüber Sozialleistungsträgern, prüfen Sie Regressverfahren und führen diese durch. Geeignet sind Sie für diese Position, wenn Sie einen Hochschulabschluss (Bachelor) in einer dem Einsatzbereich entsprechenden Fachrichtung (z.B. Sozialversicherung, Gesundheitsmanagement) mitbringen, über eine gute Analyse- und Urteilsfähigkeit verfügen, Kommunikationsstärke besitzen, Teamfähigkeit zeigen, über Entscheidungsvermögen verfügen, verantwortungsbereit sind, eine schnelle Auffassungsgabe besitzen. Wir bieten einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt, ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, ein leistungsgerechtes Entgelt nach E9c BG-AT (entspricht dem TVöD) bzw. A9/A10 BBesO, soweit Sie bereits als DO-Angestellte/Angestellter (m/w/d) bzw. Beamtin/Beamter (m/w/d) im gehobenen Dienst beschäftigt sind, die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen und die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist nach der Probezeit eine Einstellung nach der Dienstordnung der VBG (Dienstordnungsverhältnis entspricht dem Beamtenverhältnis Bund) bis zur Besoldungsgruppe A10 möglich. Chancengleichheit Die VBG fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern (gemäß Bundesgleichstellungsgesetz). Aufgrund einer Unterrepräsentanz von Männern in diesem Bereich begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Männern. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Kontakt Für Fragen steht Ihnen der Leiter der Bezirksverwaltung, Sven Gleichmann, Tel. 089 50095-100, gern zur Verfügung. Interessiert? Dann bewerben Sie sich am besten online bis zum 30.04.2021 unter www.vbg.de/karriere. Wir freuen uns auf Sie! VBG Bezirksverwaltung München Sekretariat Barthstraße 20 80339 München www.vbg.de/karriere Direkt auf diese Stelle bewerben

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

80331 München