Head of Labeling / Advertising (m/w/d)

60318 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
04.08.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015863040
Head of Labeling / Advertising (m/w/d)

Merz Therapeutics

Germany

https://merzpharma-openhire.silkroad.com/epostings/submit.cfm?fuseaction=app.jobinfo&jobid=965&company_id=30120&version=1&source=ONLINE&jobOwner=992430&aid=1

Als Head of Labeling/Advertising sind Sie für die Sicherstellung aller regulatorischen Aktivitäten und die Optimierung von Labelingprozessen verantwortlich. Sie sind federführend bei der Umsetzung zugelassener Texte in nationale Gebrauchs- und Fachinformationen für Arzneimittel, Beschriftung der Behältnisse und äußeren Umhüllungen. Sie stellen die Übereinstimmung von Werbung und wissenschaftlichen Informationen mit der entsprechenden Zulassung sicher und erstellen und beraten zu informativen Texten von Arzneimitteln. Sie sind verantwortlich für die Führung und Etablierung des Labeling/Advertising-Teams im Bereich Global Regulatory Affairs Sie entwickeln Abteilungsziele und unterstützen die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter/innen Die Erstellung, Prüfung und Umsetzung von Produktinformationstexten von Arzneimitteln, von Packmitteln und deren Life Cycle Management unter Sicherstellung und Einhaltung von Budgets, Organisation und Prozessen gehört zu Ihrem Aufgabenportfolio Sie fungieren in der Funktion des Informationsbeauftragten Die Information von Fachkreisen und Laien über die pharmazeutische Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteln sowie Prüfung und Freigabe von wissenschaftlichen Informationen und Werbematerialien gemäß HWG und Richtlinie 2001/83 EG liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Ihre fachliche Expertise ist bei der Erstellung, Änderung und Prüfung der Pflichttexte für die Werbung und Arzneimitteleinträge in Kompendien und Datenbanken gefragt Sie kennen sich aus im Bereich Neuzulassung und globalen Zulassungsgeschäft von Arzneimitteln und anderer Produktklassen und bringen umfangreiche Erfahrungen im regulatorischen Life-Cycle Management und in der Aufrechterhaltung von internationalen Zulassungen mit Sie sind für die Einführung und Optimierung transparenter, effizienter und harmonisierter Prozesse in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit relevanten Funktionen und Fachabteilungen sowie Partnern und externen Dienstleistern zuständig

      ÜBER UNS: Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Therapeutics der Merz Pharmaceuticals GmbH als      Head of Labeling / Advertising (m/w/d)   Global Regulatory Affairs   Merz Therapeutics     DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE:    Als Head of Labeling/Advertising sind Sie für die Sicherstellung aller regulatorischen Aktivitäten und die Optimierung von Labelingprozessen verantwortlich. Sie sind federführend bei der Umsetzung zugelassener Texte in nationale Gebrauchs- und Fachinformationen für Arzneimittel, Beschriftung der Behältnisse und äußeren Umhüllungen. Sie stellen die Übereinstimmung von Werbung und wissenschaftlichen Informationen mit der entsprechenden Zulassung sicher und erstellen und beraten zu informativen Texten von Arzneimitteln.   Sie sind verantwortlich für die Führung und Etablierung des Labeling/Advertising-Teams im Bereich Global Regulatory Affairs Sie entwickeln Abteilungsziele und unterstützen die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter/innen Die Erstellung, Prüfung und Umsetzung von Produktinformationstexten von Arzneimitteln, von Packmitteln und deren Life Cycle Management unter Sicherstellung und Einhaltung von Budgets, Organisation und Prozessen gehört zu Ihrem Aufgabenportfolio Sie fungieren in der Funktion des Informationsbeauftragten Die Information von Fachkreisen und Laien über die pharmazeutische Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteln sowie Prüfung und Freigabe von wissenschaftlichen Informationen und Werbematerialien gemäß HWG und Richtlinie 2001/83 EG liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Ihre fachliche Expertise ist bei der Erstellung, Änderung und Prüfung der Pflichttexte für die Werbung und Arzneimitteleinträge in Kompendien und Datenbanken gefragt Sie kennen sich aus im Bereich Neuzulassung und globalen Zulassungsgeschäft von Arzneimitteln und anderer Produktklassen und bringen umfangreiche Erfahrungen im regulatorischen Life-Cycle Management und in der Aufrechterhaltung von internationalen Zulassungen mit Sie sind für die Einführung und Optimierung transparenter, effizienter und harmonisierter Prozesse in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit relevanten Funktionen und Fachabteilungen sowie Partnern und externen Dienstleistern zuständig       DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN:    Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften im Bereich der Pharmazie, Biologie oder Chemie, ergänzt um eine Approbation als Apotheker  Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Zulassung von Arzneimitteln, deren Aufrechterhaltung sowie im Bereich Produktinformationstexte/Labeling in einer leitenden Funktion Sie erfüllen die Anforderungen des Informationsbeauftragten gem. AMG §74a. Sie bringen umfassende Kenntnisse des internationalen regulatorischen Regelwerks (Labeling) insbesondere in Deutschland und der Europäischen Union mit Sie sind sprachlich versiert im Umgang mit und der Interpretation von Zulassungs- und Gesetzestexten Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind wünschenswert Analytisches Denken und eine exzellente Kommunikationsfähigkeit gehören zu Ihren Stärken Sehr gute Führungsqualitäten, Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit und Flexibilität runden Ihr Profil ab     DAS BIETEN WIR IHNEN:       Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"   IHRE BEWERBUNG: >> Hier bewerben           Als wachsendes internationales Unternehmen mit Hauptsitz im Herzen Frankfurts bietet Ihnen Merz eine attraktive Vergütung, Sonderleistungen, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung - mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.    

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

60318 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main