Incident & Vulnerability Handler (m/w/d) for Connected Products

Stuttgart - Nord, Stuttgart - Süd, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
02.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009376707
Incident & Vulnerability Handler (m/w/d) for Connected Products

ETAS

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999682352823-incident-vulnerability-handler-for-connected-products-bosch-psirt

Die Stelle ist im Bosch Product Security Incident Response Team (BOSCH PSIRT) angesiedelt, das von der ETAS Cyber Security Solutions betrieben wird Gemeinsam mit dem Team führen Sie Product-Incident/Vulnerability-Handling-Prozess durch Die Produktbereiche zum Thema IoT bei BOSCH werden durch Sie innerhalb der System-Security im Rahmen der Vorfallsbearbeitung unterstützt und Sie helfen bei der Weiterentwicklung einschlägiger PSIRT-Policies in diesem Themenfeld Weiter sind Sie der Point of Contact (PoC) für interne und externe Security Researcher sowie für die IT-Security-Community Die tägliche Beobachtung sowohl öffentlicher wie auch nicht-öffentlicher Kanäle hinsichtlich möglicher Ausnutzung von Schwachstellen in BOSCH-Produkten gehört zu ihren Aufgabenbereichen, sowie auch die zugehörigen Untersuchungen Des Weiteren unterstützen Sie die Geschäftsbereiche bei der Beseitigung von gemeldeten und verifizierten Incidents/Vulnerabilities Sie verbessern die konzernweite Product-Security-Awareness durch die Durchführung von geeigneten Maßnahmen

Incident & Vulnerability Handler for Connected Products - BOSCH PSIRT Job ID REF29891X Job erstellt am  18.01.2019 Standort Stuttgart , Deutschland Tätigkeitsbereich Informationstechnologie Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei ETAS Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine 100% Tochtergesellschaft der Bosch-Gruppe mit internationalen Tochter- und Vertriebsgesellschaften in 13 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas sowie Asiens. ETAS liefert innovative Lösungen zur Entwicklung von Embedded Systemen für die Automobilindustrie und weitere Bereiche der Embedded Industrie. Sicherheitslösungen im Bereich Embedded Systeme werden über die ETAS-Tochtergesellschaft ESCRYPT angeboten. Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Die Stelle ist im Bosch Product Security Incident Response Team (BOSCH PSIRT) angesiedelt, das von der ETAS Cyber Security Solutions betrieben wird Gemeinsam mit dem Team führen Sie Product-Incident/Vulnerability-Handling-Prozess durch Die Produktbereiche zum Thema IoT bei BOSCH werden durch Sie innerhalb der System-Security im Rahmen der Vorfallsbearbeitung unterstützt und Sie helfen bei der Weiterentwicklung einschlägiger PSIRT-Policies in diesem Themenfeld Weiter sind Sie der Point of Contact (PoC) für interne und externe Security Researcher sowie für die IT-Security-Community Die tägliche Beobachtung sowohl öffentlicher wie auch nicht-öffentlicher Kanäle hinsichtlich möglicher Ausnutzung von Schwachstellen in BOSCH-Produkten gehört zu ihren Aufgabenbereichen, sowie auch die zugehörigen Untersuchungen Des Weiteren unterstützen Sie die Geschäftsbereiche bei der Beseitigung von gemeldeten und verifizierten Incidents/Vulnerabilities Sie verbessern die konzernweite Product-Security-Awareness durch die Durchführung von geeigneten Maßnahmen Ihr Profil In einem oder mehreren der folgenden Bereiche verfügen Sie bereits über praktische Erfahrung: sichere Softwareentwicklung, Security Research im Rahmen Embedded oder Connected Products, Webapplikationen im IoT-Umfeld, Softwareentwicklung (z.B. mit Java, .NET oder Python) Erste praktische Erfahrung im Bereich Incident- und Vulnerability-Handling konnten Sie auf diesem Feld sammeln Idealerweise verfügen Sie über Grundkenntnisse über den operativen Betrieb eines SOCs, CERTs oder Produkt-CERTs Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzten wir voraus Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich der Informationssicherheit, Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder vergleichbarer Fachrichtung Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Daniel Keller (Personalabteilung) +49(711)3423-2186 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Hans Ulmer (Fachabteilung) +49(711)3423-3608    Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Stuttgart - Nord

Stuttgart - Süd

Stuttgart - West

Stuttgart - Mitte