Informatiker (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d) (FH / Bachelor)

10.06.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 022214186
Informatiker (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d) (FH / Bachelor)

Bayerisches Landeskriminalamt

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/366890/761288/cl/52292dc84e45566ce31804c197d423f5fd42cfe3/L1062882/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cuYmV2aS5wb2xpemVpLmJheWVybi5kZS9pbmRleC5waHA_YWM9am9iYWQmaWQ9NDQ4IiwiemwiOiJqb2J3YXJlLmRlIn0=?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Betrieb der technischen IT-Infrastruktur Konfiguration und Betreuung der LAN-Infrastruktur Second Level Support für verteilte IT-Systeme Applikationsbetreuung innerhalb großer Client-Server-Systeme Testgestaltungen und Durchführung von Releasewechseln für Hard- und Software Konzeptionierung und Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur Weiterentwicklung der Monitoring-Infrastruktur Fachliche Koordination von Themenschwerpunkten

Die Bayerische Polizei ist mit rund 43.500 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern einer der größten Polizei­verbände der Bundes­republik. Wir sind gut vernetzt - hoch entwickelte IT-Systeme bilden quasi das Nerven­zentrum der Bayerischen Polizei. Sie möchten Ihre digitalen Fach­kenntnisse aktiv im Polizei­dienst anwenden? Gemeinsam mit uns Ver­brechen bekämpfen und die digitale Zukunft der Polizei mit­gestalten? Dann sollten Sie bei uns durch­starten! Wir suchen für die Autorisierte Stelle Bayern für den Bereich AS 2 - Betrieb mit Sitz in 86343 Königsbrunn, Föllstraße 24 zum nächstmöglichen Termin und unbefristet einen Informatiker (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d) (FH / Bachelor) Ihre Aufgaben Betrieb der technischen IT-Infrastruktur Konfiguration und Betreuung der LAN-Infrastruktur Second Level Support für verteilte IT-Systeme Applikationsbetreuung innerhalb großer Client-Server-Systeme Testgestaltungen und Durchführung von Releasewechseln für Hard- und Software Konzeptionierung und Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur Weiterentwicklung der Monitoring-Infrastruktur Fachliche Koordination von Themenschwerpunkten Ihr Profil Abgeschlossenes Studium Bachelor / Diplom der Fachrichtung Informatik (technisch) Sehr gute Kenntnisse aktueller Microsoft-Betriebssysteme für Server und Clients (z.B. Microsoft Certified Professional, MCITP), insb. Server 2016 und Server 2019, Windows 10 Sehr gute Kenntnisse in Virtualisierung, insbesondere VMware Gute Kenntnisse in Microsoft Active Directory und PowerShell Erfahrung in Netzwerken mit Cisco-Infrastruktur, VLANs und VPNs Gute Kenntnisse in Icinga 2 Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Bereitschaft, sich in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift Gute Kenntnisse im Umgang mit den klassischen MS-Office-Produkten Ihre Fachkenntnisse können Sie anhand Ihrer bisherigen Berufs­erfahrung oder als Berufseinsteiger (m/w/d) durch den thematischen Bezug insbesondere Ihrer Abschluss­arbeit oder Projekt­arbeiten in Verbindung mit praktischen Semestern nachweisen. Wir bieten Ein abwechslungsreiches, vielseitiges und innovatives Aufgabengebiet Eine fundierte und strukturierte Einarbeitung Die Mitarbeit in einem engagierten Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und ein attraktives Gesundheitsmanagement Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Bei Vorliegen der laufbahn­rechtlichen Voraus­setzungen wird die Übernahme in ein Beamten­verhältnis der 3. Qualifikations­ebene (QE) angestrebt. Wenn Sie sich bereits in einem Beamtenverhältnis der 3. QE befinden, besteht die Möglichkeit der Versetzung unter Beibehaltung der Besoldungs­gruppe - bis maximal in der Besoldungsgruppe A 11. Der Dienstposten hat die Wertigkeit A 11 / 12. Die ausgeschriebene Stelle ist teilzeitfähig. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirk­lichung der Gleich­stellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Wir weisen darauf hin, dass das Bayerische Landes­kriminalamt eine Einladung zu einem Vorstellungs­gespräch von der Zustimmung zu einer Überprüfung in polizeilichen Auskunfts­systemen sowie dem positiven Ergebnis der Überprüfung abhängig macht. Bei der Stellenbesetzung wird die Zustimmung zu einer Sicherheits­überprüfung (Bayerisches Sicherheits­überprüfungs­gesetz) und der positive Abschluss dieser Überprüfung vorausgesetzt. Kontakte Fragen zum Tätigkeitsbereich richten Sie bitte an Herrn Nather (Tel. 08231 9770-113) und zum Beschäftigungs­verhältnis an Frau Pluntke (Tel. 089 1212-3191). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Das Kennwort dieser Stellen­ausschreibung lautet »BLKA-PB-481/21«. Bitte bewerben Sie sich bis 27.06.2021 über das Bewerbungs­portal der Bayerischen Polizei: https://www.bevi.polizei.bayern.de -> IT-Jobs -> IT-Professional mit Bezug auf diese Ausschreibung unter dem Aktenzeichen »BLKA-PB-481/21«. Hier können Sie Ihre Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer max. 5 MB großen PDF-Datei hochladen.

Kundendienst/ Service

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit