Ingenieur*in physikalische Fehleranalyse

01097 Dresden
22.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009689331
Ingenieur*in physikalische Fehleranalyse

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999684266746-ingenieur-in-physikalische-fehleranalyse

Neues entstehen lassen: Gemeinsam bauen wir eine neue, vollautomatisierte 300mm Halbleiterfertigung in Dresden auf. Die Zukunft mitgestalten: Als Teil des physikalischen Analytik-Teams wirken Sie bei der technischen Ausgestaltung des internen PFA Labor mit und übernehmen die Durchführung und Dokumentation von Analysen. Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Durchführung von Analysen im Bereich Elektronenmikroskopie mit dem Fokus TEM und unter Anwendung weiterer Methoden wie FIB, SEM, EDX. Sie arbeiten an der Erstellung eines IT-gestütztes Auftrags- und Reporting-Tools mit und nutzen dieses Tool für das Auftragsmanagement. Ganzheitlich umsetzen: Sie wirken bei der Erarbeitung einer Vorgehensweise zur Abnahme und Qualifizierung des PFA Equipments mit und leisten einen aktiven Beitrag bei der Durchführung der Qualifizierung des Equipments und der Überführung in den gemanagten Laborbetrieb. Kooperation leben: Sie unterstützen die internen Abteilungen sowohl bei der Freigabe von direkten Materialien für die Produktion als auch bei der Freigabe des Equipments sowie bei der Prozesskontrolle im 24/7 Modus. Sie sind bereit eine intensive dreimonatige Einarbeitungszeit am Standort Reutlingen zu absolvieren.

Ingenieur*in physikalische Fehleranalyse Job ID REF45707E Job erstellt am  25.02.2019 Standort Dresden , Deutschland Tätigkeitsbereich Qualitätssicherung Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.                                              Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Neues entstehen lassen: Gemeinsam bauen wir eine neue, vollautomatisierte 300mm Halbleiterfertigung in Dresden auf. Die Zukunft mitgestalten: Als Teil des physikalischen Analytik-Teams wirken Sie bei der technischen Ausgestaltung des internen PFA Labor mit und übernehmen die Durchführung und Dokumentation von Analysen. Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Durchführung von Analysen im Bereich Elektronenmikroskopie mit dem Fokus TEM und unter Anwendung weiterer Methoden wie FIB, SEM, EDX. Sie arbeiten an der Erstellung eines IT-gestütztes Auftrags- und Reporting-Tools mit und nutzen dieses Tool für das Auftragsmanagement. Ganzheitlich umsetzen: Sie wirken bei der Erarbeitung einer Vorgehensweise zur Abnahme und Qualifizierung des PFA Equipments mit und leisten einen aktiven Beitrag bei der Durchführung der Qualifizierung des Equipments und der Überführung in den gemanagten Laborbetrieb. Kooperation leben: Sie unterstützen die internen Abteilungen sowohl bei der Freigabe von direkten Materialien für die Produktion als auch bei der Freigabe des Equipments sowie bei der Prozesskontrolle im 24/7 Modus. Sie sind bereit eine intensive dreimonatige Einarbeitungszeit am Standort Reutlingen zu absolvieren. Ihr Profil   Persönlichkeit: kooperativ, kommunikationsstark, teamfähig, flexibel, belastbar; Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Arbeitsweise: verantwortungsbewusst, lösungsorientiert, strukturiert, selbständig, interdisziplinär Erfahrungen und Know-How: anwendungsbereite Kenntnisse in der Vorbereitung und Durchführung elektronenmikroskopischer Analyse (TEM, FIB, SEM, EDX) an 300mm Wafern; Kenntnisse weiterer Methoden sowie deren Anwendung und zur Auswertung von Ergebnissen, z.B. SIMS, SRP, AFM, XRD, TXRF; Kenntnisse in Fehlerlokalisierungstechniken, z.B. OBIRCH Qualifikation: >3 Jahre Berufserfahrung im Umfeld der Halbleiterproduktion mit dem Schwerpunkt auf chemische Analyse sowie Chemielabormanagement Sprachen: verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom / Master) eines naturwissenschaftlich-technischen Studiengangs   Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Susanne Reinert (Personalabteilung) +49 351 854 721 12 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Kerstin Nocke (Fachabteilung) +49 351 854 729 00 Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

01097 Dresden