Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik - Schwerpunkt Hardwarebasierte Systemsteuerung

26603 Aurich
08.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011370671
Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik - Schwerpunkt Hardwarebasierte Systemsteuerung

ENERCON GmbH

Germany

https://www2.enercon.de/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?sap-wd-configId=Z_GT_AW_LOGIN¶m=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MDA1MDU2QTRCMTA5MUVEOTk3RUFCRjlDMDdCMzQzMUEmY2FuZF90eXBlPQ%253d%253d&sap-language=DE¶ms=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MDA1MDU2QTRCMTA5MUVEOTk3RUFCRjlDMDdCMzQzMUE%3d#

Hardwareentwicklung und Serienpflege der elektrischen WEA-Ausrüstung sowie -Baugruppenentwicklung, in Anlehnung an die IEC 60204, und Schaltgerätekombination auf Basis der IEC 61439 Anwendung der Maschinenrichtlinien zur Realisierung sicher­heits­relevanter Hardware entsprechend der DIN EN ISO 13849 Inbetriebnahme und technische Freigabe der Baugruppen sowie Schnittstellenkoordination mit angrenzenden Bau­gruppen Projektkoordination im Bereich Steuerschrank und Projekt­ma­na­ge­ment bzw. Teilprojektleitung für Prototypen Erstellung von Spezifikationen Kostenoptimierungen der Serienprodukte Fachliche Betreuung der Fertigungsbereiche und fach­über­grei­fender Abteilungen sowie Abstimmung mit diesen Prozesssteuerung, Dokumentation und Datenpflege mittels CIM Database und SAP

Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Bewerben Sie sich online über unser Karriereportal! Referenzcode: DE112415 Ort: Aurich Kontakt Frau Maren Bihrle 04941 - 927 223 Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik - Schwerpunkt Hardwarebasierte System­steuerung Ihre Aufgaben Hardwareentwicklung und Serienpflege der elektrischen WEA-Ausrüstung sowie -Baugruppenentwicklung, in Anlehnung an die IEC 60204, und Schaltgerätekombination auf Basis der IEC 61439 Anwendung der Maschinenrichtlinien zur Realisierung sicher­heits­relevanter Hardware entsprechend der DIN EN ISO 13849 Inbetriebnahme und technische Freigabe der Baugruppen sowie Schnittstellenkoordination mit angrenzenden Bau­gruppen Projektkoordination im Bereich Steuerschrank und Projekt­ma­na­ge­ment bzw. Teilprojektleitung für Prototypen Erstellung von Spezifikationen Kostenoptimierungen der Serienprodukte Fachliche Betreuung der Fertigungsbereiche und fach­über­grei­fender Abteilungen sowie Abstimmung mit diesen Prozesssteuerung, Dokumentation und Datenpflege mittels CIM Database und SAP Ihre Qualifikationen Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder eine ver­gleich­bare Ausbildung Kenntnis der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 Know-how in der Ausrüstung von Maschinen nach DIN EN 60204 Erste Erfahrung in der Entwicklung von Schaltschränken oder elektrischen Energieanlagen Fundierte Anwendung von CAD-Software wie EPLAN Sicherer Umgang mit MS Word, MS Excel und MS PowerPoint Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Organisierte Vorgehens- sowie eine strukturierte Arbeits­weise Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen Teamplayereigenschaften Führerschein Klasse B Höhentauglichkeit Reisebereitschaft (Reiseanteil ca 20 %)  

Handwerkliche Tätigkeit

Ingenieurwesen

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Energie-/ Wasserversorgung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

26603 Aurich