Ingenieur (m/w/d) für die Produktinformationsstelle für Bauprodukte

10115 Berlin
24.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010597981
Ingenieur (m/w/d) für die Produktinformationsstelle für Bauprodukte

DIBT Deutsches Institut für Bautechnik

Germany

https://relaxx.center/r/0c6eeb26831e4c6d89a63c63740986f2?pid=73628&mpid=26822&prid=11806&tid=1

Als Ingenieur (m/w/d) bei der Produktinformationsstelle für Bauprodukte sind Sie für die Erfüllung von Aufgaben der Produktinformationsstelle für Bauprodukte nach VO (EU) 305/2011 sowie VO (EU) 764/2008 verantwortlich. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Koordinierung der Mitarbeit des DIBt in der nationalen und europäischen Baunormung. Sie beraten Hersteller aus aller Welt in Bezug auf die europäischen und nationalen Regeln für den Marktzugang und die Verwendung von Bauprodukten und kooperieren mit ARGEBAU-Vertretern, Verbänden und Vertretern internationaler Normungs­organi­sa­tionen.

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zu­lassungs­stelle für Bau­pro­dukte in Deutschland. Unsere Ingenieure beurteilen innovative Bauprodukte im Rahmen nationaler und europäischer Zulassungsverfahren. Dabei ist die Sicherheit von Bauwerken unser hoheitlicher Auftrag. Sicherheit, für die wir auch als Arbeitgeber stehen.  Aktuell suchen wir einen berufserfahrenen Ingenieur (m/w/d) für die Produktinformationsstelle für Bauprodukte Berlin - Vollzeit - Entgeltgruppe E 13 - ab sofort - zunächst befristet auf 2 Jahre mit Option auf Entfristung Ihre Aufgaben: vielschichtig und verantwortungsvoll Als Ingenieur (m/w/d) bei der Produktinformationsstelle für Bauprodukte sind Sie für die Erfüllung von Aufgaben der Produktinformationsstelle für Bauprodukte nach VO (EU) 305/2011 sowie VO (EU) 764/2008 verantwortlich. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Koordinierung der Mitarbeit des DIBt in der nationalen und europäischen Baunormung. Sie beraten Hersteller aus aller Welt in Bezug auf die europäischen und nationalen Regeln für den Marktzugang und die Verwendung von Bauprodukten und kooperieren mit ARGEBAU-Vertretern, Verbänden und Vertretern internationaler Normungs­organi­sa­tionen. Ihr Profil: studiert und berufserfahren Studium: Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur (Dipl.-Ing. (FH), Bachelor oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen) Berufserfahrung: Mindestens 2 Jahre als Ingenieur, idealerweise auch aktiv in der nationalen und europäischen (Bau-) Normung Fachkenntnisse: Kenntnisse des Bauproduktenrechts, des Binnenmarktrechts, der Regeln der nationalen und europäischen Normung und der bautechnischen Regelungen im Geltungsbereich der Landesbauordnungen und anderen Rechtsbereichen sind vorteilhaft. Wir erwarten, dass diese ggf. zeitnah erworben werden. Besondere Kompetenzen: Wir setzen Ihr Interesse an der Vielfalt von Bauprodukten und ihrer Verwendungsbereiche voraus. Wir erwarten sehr gute Kenntnisse der Microsoft-Office-Anwendungen sowie darüber hinaus eine hohe IT-Affinität, außerdem eine zielorientierte, sorgfältige Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeiten; Erfahrungen im Projektmanagement sind erwünscht. Sprache: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei Bewerbern (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst sind wir gehalten, im Rahmen des Auswahl­ver­fahrens die aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen. Das Besondere: unsere Vielfalt Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin. Die Arbeits­bedingungen: Top! Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich. Ihr Arbeitsplatz ist:  o Modern: Mobiles Arbeiten ist möglich  o Sicher: Wir sind eine Anstalt des öffentlichen Rechts  o Flexibel: Vielfältige Arbeitszeitmodelle für unterschiedliche Lebensentwürfe  o Gesund: Angenehmes Betriebsklima und gute Kantine  o Durchdacht: Nutzen Sie vielfältige Möglichkeiten für Ihre individuelle Weiterbildung Bewerbung zugelassen: Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen, die zeigen, dass Sie als Mitarbeiter (m/w/d) gut zum DIBt passen. Bitte senden Sie Ihre Bewer­bung mit der Kennzahl 739 an personal@dibt.de oder per Post an Deutsches Institut für Bautechnik - PS 2 - Kolonnenstr. 30 B, 10829 Berlin bis spätestens zum 22. Juli 2019. Sind Fragen offen geblieben? Unsere Mitarbeiterin Fr. Najmann hilft Ihnen gern weiter: 030 78730-235. Hinweis: Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise unter https://karriere.dibt.de/fileadmin/karriereportal/Bewerberdatenschutzblatt.pdf zur Kenntnis. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesendet, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde; anderenfalls werden sie vernichtet. DIBT Deutsches Institut für Bautechnik http://www.dibt.de/ http://www.dibt.de/ https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-10145/logo_google.png 2019-07-21T11:24:12.143Z FULL_TIME EUR YEAR null 2019-06-21 Berlin 10829 Kolonnenstraße 30b 52.4847726 13.3676797

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

10115 Berlin