IT-Experte (m/w/d)

56068 Koblenz, 56068 Koblenz
30.06.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015117904
IT-Experte (m/w/d)

Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/015117904

Koordination und Management der Bereitstellung von IT-Leistungen für die Autobahngesellschaft des Bundes Projektierung, Durchführung und Management des Übergangs der IT-Leistungen auf die Autobahngesellschaft des Bundes Projektierung, Durchführung und Management erforderlicher Datenmigrationen Monitoring der IT-Leistungen und Sicherung der Verfügbarkeit Klärung von Informationssicherheits- und Lizenzierungsfragen

Über uns: Mit rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der Landesbetrieb Mobilität (LBM) ein wichtiger Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz. Wir sind Dienstleister für rund eine Million Menschen, die täglich auf den rheinland-pfälzischen Straßen unterwegs sind. Wir planen, bauen und unterhalten rund 18.000 Kilometer Straße und setzen ein Bauvolumen von bis zu 530 Millionen Euro um. Wir sorgen dafür, dass Sie an Ihr Ziel kommen - jederzeit. Für die Fachgruppe Informationstechnologie des Geschäftsbereichs Dienstleistungen der Zentrale in Koblenz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: IT-Experten (m/w/d) Die Fachgruppe Informationstechnologie im Geschäftsbereich Dienstleistungen des LBM betreut und verwaltet die gesamte IT-Infrastruktur des Landesbetriebes (ca. 2.900 PC-Arbeitsplätze, 350 Server, über 150 Softwareapplikationen, landesweites WAN mit rund 100 angeschlossenen LANs) in einer Microsoft-Umgebung. Die Autobahn GmbH des Bundes plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz; sie nimmt die Arbeit zum 1. Januar 2021 auf. Das Aufgabengebiet umfasst: Koordination und Management der Bereitstellung von IT-Leistungen für die Autobahngesellschaft des Bundes Projektierung, Durchführung und Management des Übergangs der IT-Leistungen auf die Autobahngesellschaft des Bundes Projektierung, Durchführung und Management erforderlicher Datenmigrationen Monitoring der IT-Leistungen und Sicherung der Verfügbarkeit Klärung von Informationssicherheits- und Lizenzierungsfragen Das bieten Sie: erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder erfolgreicher Abschluss als Dipl.-Informatiker (m/w/d) (FH) bzw. Bachelor of Science Informatik oder einer vergleichbaren Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung Interesse an und Engagement für informatische Themen sowie Erfahrungen und Kenntnisse in folgenden Bereichen: Virtualisierungstechniken (VMware, Citrix) Betriebssysteme (Windows 10, Server 201x, AD mit LDAP) Systemnahe Software (Exchange, SQL Server) Programmierung (PHP, Script, Java) Informationssicherheit Software-Lizenzierung Das bieten wir: einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum Eingruppierung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) sowie attraktive Sozialleistungen wie z.B. Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie Jobticket attraktive Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.12.2023. Auf Wunsch ist auch die Einstellung in einer Teilzeitbeschäftigung möglich. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt behandelt. Bewerbungen Älterer sind erwünscht. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Bewerbung Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 29. August 2020 an den Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Friedrich-Ebert-Ring 14-20, 56068 Koblenz oder an bewerbung@lbm.rlp.de (Kennwort »MA Verkehrstechnik«) Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Probst, Tel.: 0261/3029-1113, zur Verfügung. Wenn Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen lassen, übersenden Sie uns bitte eine pdf-Datei (max. 5 MB) mit Ihren Unterlagen. Wenn Sie uns Ihre Bewerbung auf dem postalischen Weg zukommen lassen, stellen Sie uns bitte Kopien zur Verfügung. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wünschen, fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Sonstige Branchen

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

56068 Koblenz