IT-Revisor (m/w/d)

80331 München
22.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009691292
IT-Revisor (m/w/d)

AKDB

Germany

https://karriere.akdb.de/index.php?id=59&obw:ausschreibung=768

Bewertung der Planung, Steuerung und Kontrolle der IT-Sicherheit und des ISMS der AKDB Unterstützung des IT-Sicherheitsteams und Mitglied (m/w/d) des CERT Bewertung der internen Kontrollsysteme der AKDB Ad-hoc-Prüfungen sowie projektbezogene Prüfungen Durchführung von Risikoanalysen und Nachverfolgung weiterführender Maß­nahmen

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient. Unsere Kunden im öffent­lichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Aus­weisen, Führer­scheinen oder Heirats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Ge­häl­ter ausgezahlt werden. Wir bieten Soft­ware­lösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unter­stützen Verwal­tungen dabei, service­orien­tiert und bürger­nah zu sein. Tragen auch Sie dazu bei und kommen Sie zu uns! Als Teil der kommunalen Familie. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Revisor (m/w/d) im Ange­stellten- oder Beamten­ver­hältnis Ihre Aufgaben Bewertung der Planung, Steuerung und Kontrolle der IT-Sicherheit und des ISMS der AKDB Unterstützung des IT-Sicherheitsteams und Mitglied (m/w/d) des CERT Bewertung der internen Kontrollsysteme der AKDB Ad-hoc-Prüfungen sowie projektbezogene Prüfungen Durchführung von Risikoanalysen und Nachverfolgung weiterführender Maß­nahmen Das erwarten wir von Ihnen erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schul­studium der Informatik oder Wirt­schafts­informatik oder eine vergleichbare Qualifikation erste Berufserfahrung als IT-Revisor (m/w/d) wünschenswert Kenntnisse der IT- / Informationssicherheit: BSI-Grundschutz-Komponenten, ISO 27000, Verschlüsselung sowie Kenntnisse von Datenschutzangelegenheiten, insbesondere DSGVO Kenntnisse im Projektmanagement, insbesondere von agilen Methoden und Techniken unternehmerisches und lösungsorientiertes Denken und Souveränität hohe Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke  Das dürfen Sie von uns erwarten einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Ziel­ver­ein­barungs­gespräche umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten familienfreundliches Arbeiten zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK-Zusatz­versorgung) Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche Weiter­führende Informa­tionen zu unseren Arbeit­geber­leis­tungen finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Kenn­ziffer M10006, Ihrer Gehalts­vor­stellung und des frühest­mög­lichen Eintritts­termins. Über nach­folgen­den Link werden Sie direkt auf die Stellen­aus­schrei­bung weiter­geleitet: M10006 Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Obert unter Telefon +49 89 5903-1419 wenden. www.akdb.de/karriere AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts · Hansastr. 12-16 · 80686 München

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

80331 München