Leiter Analytische Entwicklung (m/f/d)

Baden-Württemberg, Bayern
22.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011017744
Leiter Analytische Entwicklung (m/f/d)

über experteer GmbH

Germany

https://www.experteer.de/career/lp/signup_vertical_full_job/1_2018?job_id=18591312&affiliate=jobware_hh_feed_basic&utm_medium=metasearch&utm_source=jobware&utm_content=job&utm_campaign=jobwarehhfeedheadhunterbasic

Entwicklung effizienter und validierbarer Analysenmethoden Enge Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Entwicklung Problemlösungen und analytisches «Trouble shooting« Festlegung und Etablierung von Spezifikationen Durchführung des Methodentransfers und Stabilitätsprüfungen Planung und Sicherstellung der gute Durchführung der Versuche Betreuung eines Teams von 6 Mitarbeitern Sicherstellung der GMP-gerechten Dokumentation im Labor Erstellung von Zulassungsunterlagen und Bearbeitung von Mängelschreiben

Leiter Analytische Entwicklung (m/f/d) Standort: Süddeutschland Recruiter Gehaltsbenchmark*: 100.000 EUR Stellenbeschreibung: Leiter Analytische Entwicklung (m/f/d)   Kurzbeschreibung der Firma Pharma Dienstleister mit Standorten in der Schweiz und Deutschland. Mit ca. 100 Mitarbeitern werden ca. CHF 60 Mio. Umsatz generiert. Das Geschäftsmodell besteht in der Entwicklung von oralen Retardtabletten auf internationalem Qualitätsstandard. Etwa 180 Marktzulassungen liegen bereits vor. Die Produkte werden nicht exklusiv auslizensiert an global tätige Partnerfirmen. Die Marktnische in der Indikation Schmerz / Behandlung mit Narkotikas ermöglicht ein beständiges Wachstum. Die Position ist in Deutschland angesiedelt. Das Management setzt sich zusammen aus erfahrenen Kräften mit der Firmenkultur kurze Entscheidungswege und teamorientierter Zusammenarbeit. Direkter Vorgesetzter Die Leiterin der Entwicklungsabteilung Direkte Mitarbeiter Sechs Mitarbeiter Zielsetzung der Stelle Führung und Weiterentwicklung der Abteilung Analytische Entwicklung nach den Chancen der Märkte, den gesetzlichen Vorschriften und finanziellen Aspekten Beispiele für Hauptaufgaben Entwicklung effizienter und validierbarer Analysenmethoden Enge Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Entwicklung Problemlösungen und analytisches «Trouble shooting« Festlegung und Etablierung von Spezifikationen Durchführung des Methodentransfers und Stabilitätsprüfungen Planung und Sicherstellung der gute Durchführung der Versuche Betreuung eines Teams von 6 Mitarbeitern Sicherstellung der GMP-gerechten Dokumentation im Labor Erstellung von Zulassungsunterlagen und Bearbeitung von Mängelschreiben Anforderungen an den Stelleninhaber Ausbildung Promotion im Bereich Pharmazie, Chemie, Lebensmittelchemie oder Studium des Chemie-Ingenieurswesens Berufserfahrung Ab ca. fünf Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der analytischen Entwicklung von pharmazeutischen (festen oralen) Darreichungsformen Vertraut mit den Grundlagen der Good Manufacturing Praxis (GMP) Sprachen Deutsch / Englisch auf internationalem Geschäftsniveau Persönlichkeit Lösungs- und zielorientierte sowie kreative Arbeitsweise Teamplayer, bringt sich engagiert in einem hoch motivierten Team ein Kommunikationsstark Management Organisationstalent, Zielorientierung, Dienstleiter Mentalität Führung Führungserfahrung soll vorhanden sein Zielgröße Gehalt Nach Qualifikation. Jetzt bewerben * Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Baden-Württemberg

Bayern