Leiter/in Bereich Kommunaler Klimaschutz (m/w/d)

76133 Karlsruhe (Stadt), 76133 Karlsruhe
21.01.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 019605038
Leiter/in Bereich Kommunaler Klimaschutz (m/w/d)

KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/019605038

Die Leitung und strategische Weiterentwicklung des Bereichs Kommunaler Klimaschutz; dabei insbesondere Die personelle und inhaltliche Führung der Mitarbeitenden Die Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden Instrumente und Aktivitäten Die Entwicklung und Einführung neuer Ansätze und Maßnahmen für kommunalen Klimaschutz Die Kommunikation, Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg Die Netzwerkarbeit und den fachlichen Austausch mit zahlreichen Akteuren auf kommunaler sowie Landes- und Bundesebene

Über uns: Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH ist die Energieagentur des Landes. Aufgabe der KEA-BW ist die aktive Mitwirkung an Klimaschutzmaßnahmen in Baden-Württemberg: Sie unterstützt die Landesregierung beim Vorantreiben von Energieeinsparung, rationeller Energieverwendung, der Nutzung erneuerbarer Energien sowie Klimaanpassung. Mehr über uns und unsere Kompetenzzentren finden Sie auf unserer Homepage unter www.kea-bw.de. Der Bereich Kommunaler Klimaschutz der KEA-BW hat die Aufgabe, die kommunalen Akteure im Land zu beraten, zu Klimaschutzmaßnahmen zu motivieren und zu vernetzen. Dabei wird ein sehr breites Themenspektrum behandelt. Der Leiter des Fachbereichs tritt zum Juni 2021 in den Ruhestand. Für seine Nachfolge suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine/n Leiter/in Bereich Kommunaler Klimaschutz (m/w/d) (in Voll- oder Teilzeit (Tandem) Ihr Aufgabenbereich umfasst: die Leitung und strategische Weiterentwicklung des Bereichs Kommunaler Klimaschutz; dabei insbesondere die personelle und inhaltliche Führung der Mitarbeitenden die Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden Instrumente und Aktivitäten die Entwicklung und Einführung neuer Ansätze und Maßnahmen für kommunalen Klimaschutz die Kommunikation, Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg die Netzwerkarbeit und den fachlichen Austausch mit zahlreichen Akteuren auf kommunaler sowie Landes- und Bundesebene Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit dem folgenden Profil: Wissenschaftliches Hochschulstudium, Dipl.-Ing./M. Sc. Ingenieurwissenschaften, Umweltwissenschaften, Stadtplanung, Geografie oder vergleichbare Qualifikationen, Kenntnisse und Fähigkeiten Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen im kommunalen Klimaschutz Erfahrungen mit kommunalen Verwaltungsabläufen und Entscheidungsprozessen Führungserfahrung; kooperativer Führungsstil Strategisch-analytisches Denken; strukturiertes, planvolles und effizientes Arbeiten bei gleichzeitiger Offenheit für pragmatische Lösungen; organisatorisches Geschick; betriebswirtschaftliche Kenntnisse Souveränes, überzeugendes Auftreten, freies Reden, Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, Sprachkompetenz in Schrift und Wort Routinierter Umgang mit den üblichen IT- und Bürowerkzeugen Klare Haltung und Motivation für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung Wir bieten: Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit in einem konstruktiven Umfeld am Standort Karlsruhe mit Reisetätigkeit innerhalb Baden-Württembergs. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir eine Vergütung bis Entgeltgruppe 14 des TV-L. Die Besetzung erfolgt zunächst auf zwei Jahre befristet, eine nachfolgende Entfristung ist vorgesehen. Ihre Bewerbung: Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte an die KEA-BW, Verwaltungsleiterin Sabine Tischer-Siegele, Kaiserstraße 94a, 76133 Karlsruhe oder in elektronischer Form an bewerbungen@kea-bw.de. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen jedes Hintergrunds. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frau Sabine Tischer-Siegele steht Ihnen auch gerne unter (mobil) 0172 369 01 03 für Rückfragen zur Verfügung.

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Energie-/ Wasserversorgung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

76133 Karlsruhe (Stadt)

76133 Karlsruhe