Leiter Security Management (m/w/d)

40212 Düsseldorf, 50667 Köln
11.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021700188
Leiter Security Management (m/w/d)

TOPOS Personalberatung Hamburg

Germany

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0350421?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Der Stelleninhaber verantwortet als Leiter Security Management (m/w/d) das operative Tagesgeschäft sowie die strategische Weiterentwicklung der Werkssicherheit an den 3 Standorten des Unternehmens. Sein Verantwortungsbereich umfasst dabei die Aufgabengebiete Technische Sicherheit, Gefahrenanalyse, Zugangskontrolle (Werkschutz), Besuchermanagement sowie Zentrale Aufgaben. Im Besonderen gehören hierzu: Disziplinarisches Führen der unterstellten Bereiche mit insgesamt ca.140 Mitarbeitern sowie zusätzlich 200 externen Beschäftigten Verantworten des übergreifenden Schutzes der Chemieparks Sicherstellen einer nachhaltigen Budgetplanung und Übernehmen der entsprechenden Kostenkontrolle Sicherstellen der operativen Personal- und Einsatzplanung Entwickeln von innovativen und betriebswirtschaftlich effizienten Security-Konzepten Mitwirken an der aktiven Gefahrenabwehr sowie dem übergreifenden Krisenmanagement im Ereignisfall Kontinuierliches Weiterentwickeln der Mitarbeiter und Prozessstrukturen Repräsentieren des Unternehmens gegenüber Kunden und Lieferanten Unterstützen bei der vertrieblichen Kundenbetreuung und Vorstellung maßgeschneiderter Sicherheitsdienstleistungen, inklusive zugehöriger Vertragsverhandlungen Verhandeln der Konditionen mit Lieferanten und Dienstleistern Repräsentieren und Wahrnehmen der Unternehmensinteressen über Verbände (z.B. ASW NRW) Pflegen der Kontakte zu relevanten Behörden, wie zum Beispiel Ordnungsämter, Polizei, LKA, BKA und Vertreten der Interessen des Unternehmens Begleiten von Überprüfungen/Auditierungen durch Kunden, Behörden und Versicherungen, etc. Beraten der Geschäftsführung in allen fachlichen Fragestellungen

Leiter Security Management (m/w/d) Chemische Industrie Unser Auftraggeber betreibt an drei Standorten in Deutschland erfolgreich Produktionsparks für die chemische Industrie. Dabei bietet er seinen Kunden ein breites Dienstleistungsspektrum aus den Bereichen operative Standortleistungen, Ver- und Entsorgung sowie weitere umfangreiche Services. Diese werden kontinuierlich weiterentwickelt und mit den notwendigen Investitionen unterstützt, um die Leistungsfähigkeit und Spitzenposition am Markt weiter auszubauen. Mit Hauptsitz im Großraum Köln/Düsseldorf ist das Unternehmen als kompetenter und verlässlicher Partner bei seinen vielschichtigen und anspruchsvollen Kunden etabliert. Im Zuge einer Nachfolge wird nun der Leiter Security Management (m/w/d) gesucht. Ihre Aufgaben Der Stelleninhaber verantwortet als Leiter Security Management (m/w/d) das operative Tagesgeschäft sowie die strategische Weiterentwicklung der Werkssicherheit an den 3 Standorten des Unternehmens. Sein Verantwortungsbereich umfasst dabei die Aufgabengebiete Technische Sicherheit, Gefahrenanalyse, Zugangskontrolle (Werkschutz), Besuchermanagement sowie Zentrale Aufgaben. Im Besonderen gehören hierzu: Disziplinarisches Führen der unterstellten Bereiche mit insgesamt ca.140 Mitarbeitern sowie zusätzlich 200 externen Beschäftigten Verantworten des übergreifenden Schutzes der Chemieparks Sicherstellen einer nachhaltigen Budgetplanung und Übernehmen der entsprechenden Kostenkontrolle Sicherstellen der operativen Personal- und Einsatzplanung Entwickeln von innovativen und betriebswirtschaftlich effizienten Security-Konzepten Mitwirken an der aktiven Gefahrenabwehr sowie dem übergreifenden Krisenmanagement im Ereignisfall Kontinuierliches Weiterentwickeln der Mitarbeiter und Prozessstrukturen Repräsentieren des Unternehmens gegenüber Kunden und Lieferanten Unterstützen bei der vertrieblichen Kundenbetreuung und Vorstellung maßgeschneiderter Sicherheitsdienstleistungen, inklusive zugehöriger Vertragsverhandlungen Verhandeln der Konditionen mit Lieferanten und Dienstleistern Repräsentieren und Wahrnehmen der Unternehmensinteressen über Verbände (z.B. ASW NRW) Pflegen der Kontakte zu relevanten Behörden, wie zum Beispiel Ordnungsämter, Polizei, LKA, BKA und Vertreten der Interessen des Unternehmens Begleiten von Überprüfungen/Auditierungen durch Kunden, Behörden und Versicherungen, etc. Beraten der Geschäftsführung in allen fachlichen Fragestellungen Ihr Profil Abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Führungsfunktion im Bereich Security Management/Corporate Security eines Industrieunternehmens mit vergleichbarem Verantwortungsbereich Praxiserfahrung in der Krisenkommunikation im Ereignisfall mit Behörden, Medien und sonstigen internen und externen Ansprechpartnern Belegbare Führungskompetenz, auch im Ereignisfall Ausgeprägte Kundenorientierung mit entsprechender Dienstleistungsmentalität sowie der Fähigkeit, unterschiedliche Interessen zusammenzuführen und erfolgreich zu managen Gute Praxiskenntnisse der relevanten Regularien und Vorgaben in der chemischen Industrie Verhandlungssichere Englischkenntnisse Wenn diese Herausforderung in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0350421 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link: https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0350421 Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Stephan Löw unter der Telefonnummer 040/27 84 99-30 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu. TOPOS Personalberatung GmbH Hans-Henny-Jahnn-Weg 35 22085 Hamburg Share on Facebook Tweet LinkedIn Share on Xing Print Hamburg Hannover Bonn Frankfurt Nürnberg Stuttgart München

Unternehmensführung/ Management

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

40212 Düsseldorf

50667 Köln