Leiter (w/m/d) des Fachbereichs Kultur und Stadtmarketing

73033 Göppingen
24.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7520088832-010-1
Leiter (w/m/d) des Fachbereichs Kultur und Stadtmarketing

Deutschland

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/239296/513852/cl/b3292409dc5411b21ba2813bbb833f4689c32c1b/L543841/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cuZ29lcHBpbmdlbi5kZSIsInpsIjoic3R1dHRnYXJ0ZXItemVpdHVuZy5kZSJ9

Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60.000 Einwohner) ist Mittelzentrum in verkehrsgünstiger Lage und bedeutender Wirtschaftsstandort mit einer langen und industriellen Tradition in der Metropolregion Stuttgart. Ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot mit zahlreichen attraktiven Freizeitaktivi­täten und guten Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden.Die Stadt Göppingen sucht zum 1. Dezember eineLeitung des FachbereichsKultur und Stadtmarketing (w/m/d)(Vollzeit, Vergütung bis Entgeltgruppe E 14 TVöD, unbefristet)mit klaren Vorstellungen von Profil, Qualität und Machbarkeit des städtischen Kulturangebots und des Stadtmarketings. Mit Weitblick setzen Sie innovative Akzente, um die facettenreiche Kulturszene der Stadt zu fördern. Dabei bewegen Sie sich souverän im Wechselspiel mit den Kulturakteuren, der Politik und den verschiedenen Ebenen der Stadtverwaltung.Ihre Aufgabenschwerpunkte Personal-, Organisations- und Budgetverantwortung des Fachbereichs mit den Referaten Kultur, Kunsthalle, Hallenmanagement, Stadtmarketing und Tourismus unter Vertretung dieses Fach­bereiches in politischen Gremien, Arbeitsgruppen und der Öffentlichkeit Leitung des Referats Kultur in Personalunion Strategische Weiterentwicklung der kulturellen Infrastruktur und Stärkung der lokalen Kulturlandschaft durch Kooperationen mit regionalen und überregionalen Akteuren Federführung über Planung und Durchführung der städtischen Veranstaltungsreihen Förderung des örtlichen Kulturvereinswesens und der Freien Szene Geschäftsführung des Kulturkreises Göppingen Marketingstrategien Verantwortung für Wochen-, Spezial- und Jahrmärkte u.a. MaientagIhr Profil Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit geisteswissenschaftlichem oder kulturwissen­schaft­lichem Schwerpunkt bzw. Kulturmanagement. Idealerweise haben Sie mehrjährige Berufserfahrung in einer kulturellen Institution und Erfahrung im Bereich kommunaler Kulturpolitik und -förderung. Ausgeprägte Führungseigenschaften, soziale Kompetenz und Lösungsorientierung qualifizieren Sie ebenso für diese Position wie ein hohes Maß an Kreativität, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit. Sie sind offen für Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit.Unser Angebot Wir sind ein moderner Arbeitgeber, dem die Förderung seiner Mitarbeiter/innen ein Anliegen ist. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, verbunden mit entsprechenden Arbeitsformen und großzügigen Arbeitszeitregelungen, sowie das Angebot eines günstigen Jobtickets sind Beispiele unserer Personal­entwicklungsstrategie. Sie arbeiten in einem erfahrenen und engagierten Team. Eine Besetzung der Stelle durch Inanspruchnahme von Teilzeitmodellen ist grundsätzlich vorstellbar. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgelt­gruppe E 14 TVöD.Unser GrundsatzJeder Mensch ist individuell. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich.Jetzt sind Sie am Zug!Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 16.08.2020 über unsere Homepage www.goeppingen.de. Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie von der zuständigen Dezernentin, Frau Erste Bürgermeisterin Almut Cobet, Telefon 07161 650-2000. Für allgemeine Rück­fragen steht Ihnen der Leiter des Referats Personal, Herr Buck, Telefon 07161 650-1310, gerne zur Verfügung.Weitere Informationen finden Sie unter www.goeppingen.de.

Online Only Anzeige

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

73033 Göppingen