Mechatroniker (m/w/d) für den Bereich Fördertechnik / Metallbau

30159 Hannover
17.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009315580
Mechatroniker (m/w/d) für den Bereich Fördertechnik / Metallbau

Medizinische Hochschule Hannover

Germany

TGM.Sekretariat@mh-hannover.de

Das Hauptaufgabengebiet im Fachbereich Fördertechnik/Metallbau umfasst u. a. das Betreiben und Instandhalten der Großküche sowie der Wasch- und Aufbereitungstechnik auf dem gesamten Bereich der Liegenschaft. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt ist die Sicherstellung des Betriebs von Feststellanlagen und Automatiktüren sowie die Instandhaltung von Fenstern und Türen in den Räumen der MHH.

Jeden Tag für das Leben Die Medizinische Hochschule Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Technische Gebäudemanagement, einen Mechatroniker (m/w/d) für den Bereich Fördertechnik/Metallbau Die Medizinische Hochschule Hannover ist ein universitäres Großklinikum der Supramaximalversorgung. Die Abteilung Technisches Gebäudemanagement des Geschäftsbereichs III, Gebäude/Technik, ist für das Betreiben sowie die bauliche und technische Instandhaltung von 47 Liegenschaftsgebäuden zuständig. Ihre Aufgaben: Das Hauptaufgabengebiet im Fachbereich Fördertechnik/Metallbau umfasst u. a. das Betreiben und Instandhalten der Großküche sowie der Wasch- und Aufbereitungstechnik auf dem gesamten Bereich der Liegenschaft. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt ist die Sicherstellung des Betriebs von Feststellanlagen und Automatiktüren sowie die Instandhaltung von Fenstern und Türen in den Räumen der MHH.  Ihr Profil: Sie besitzen eine abgeschlossene handwerkliche oder industrielle Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) oder zum Systemelektroniker (m/w/d), Elektroinstallateur (m/w/d), Energieanlagenelektroniker (m/w/d) bzw. Energieelektroniker (m/w/d) - Betriebstechnik - mit entsprechender beruflicher Erfahrung  Sie sind vertraut mit der Fehlersuche und Programmierung von speicherprogrammierbaren Steuerungen im Bereich von Automatiktüren/Brandschutztüren sowie im Umgang mit den Mess- und Prüfeinrichtungen für diese Anlagen.  Ihre Kenntnisse umfassen Erfahrungen in Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten im Bereich Groß-küchentechnik, Wasch- und Aufbereitungstechnik. Fachkompetenzen: Fachkraft für Automatiktüren und Feststellanlagen  Kenntnisse im Bereich Metallbau/Blechbearbeitung  Erfahrung im Umgang mit Gesenkbiegepressen und Schlagscheren  Erfahrung mit WIG,-MIC- und MAG-Schweißen  EVD-Kenntnisse (Word, Excel)  Die Stelle ist unbefristet. Es handelt sich um eine nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit gleitender Arbeitszeit. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation gemäß TV-L. Die MHH setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.  Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schaprian, Telefon: 0511 532-6231.  Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an TGM.Sekretariat@mh-hannover.de oder postalisch bis zum 31.01.2019 an  Medizinische Hochschule Hannover Marion Tönnies  Technisches Gebäudemanagement, OE 2200  Carl-Neuberg-Straße 1  30625 Hannover www.mh-hannover.de

Handwerkliche Tätigkeit

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

30159 Hannover