11.11.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011561994
Medizinphysiker (m/w/d)

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Germany

https://bewerbung.unimedizin-mainz.de/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?post_inst_guid=00155D0CD1341EDA80ABCA677B09779D&sap-wd-configid=ZRRCF_A_REG_APPLWIZARD_EXT&sap-client=010&sap-language=DE

Klinische Tätigkeiten, Leitung und Organisation des Schwerpunktes Audiologische Akustik Lehrtätigkeiten wie betriebsinterne Aus- und Weiterbildung von Audiologen und Ingenieuren und MTAF, Studentenvorlesungen, Kurse und Seminare Konzeption, Planung, Überwachung und Auswertung von klinischen und grundlagenorientierten Forschungsprojekten Diagnostik subjektiver Testverfahren der Audiologie, Schwerhörigkeiten, zentrale Hörstörungen Hörgerätekontrolle und Verordnung, Beratung und Betreuung von Patienten der HNO-Klinik (Cochlea-Implantat-Träger u.a. Schwerhörige)

Die Hals-, Nasen-, Ohren-Klinik und Poliklinik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinphysiker (m/w/d) Ihre Aufgaben: Klinische Tätigkeiten, Leitung und Organisation des Schwerpunktes Audiologische Akustik Lehrtätigkeiten wie betriebsinterne Aus- und Weiterbildung von Audiologen und Ingenieuren und MTAF, Studentenvorlesungen, Kurse und Seminare Konzeption, Planung, Überwachung und Auswertung von klinischen und grundlagenorientierten Forschungsprojekten Diagnostik subjektiver Testverfahren der Audiologie, Schwerhörigkeiten, zentrale Hörstörungen Hörgerätekontrolle und Verordnung, Beratung und Betreuung von Patienten der HNO-Klinik (Cochlea-Implantat-Träger u.a. Schwerhörige) Ihr Profil: Wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektro- und Informationstechnik Promotion, Habilitation oder vergleichbare Leistungen erwünscht Weiterbildung zum Medizinphysiker (Nachweis der Kompetenz in Humanmedizin) Fach- und Methodenkompetenz im Spezialgebiet der Audiologie und HNO-Heilkunde Soziale Kompetenz, Beratungskompetenz, Führungsund Managementkompetenz Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Wir bieten Ihnen: Das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum der HNO-Heilkunde mit Schwerpunkten der Tumorchirurgie, der Mittelohrchirurgie inklusive Cochlea-Implantatversorgung, Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie und plastisch rekonstruktive Operationen Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Voll- und Teilzeitbeschäftigung Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei Job-Ticket sowie günstige Verkehrsanbindung Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Hals-, Nasen-, Ohren-Klinik und Poliklinik Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Prof. Dr. med. S. Strieth, Tel.: 06131 17-7361. Referenzcode: 50070996 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 15.12.2019 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt. Onlinebewerbung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

55116 Mainz