Organisationsentwickler (m/w/d)

76133 Karlsruhe
07.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021633841
Organisationsentwickler (m/w/d)

VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder

Germany

https://relaxx.center/r/bbc637defb5e48c0876e19b1540adb28?pid=1121104&mpid=1037701&prid=21252&tid=30&utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Sie gestalten umfassende Organisationsuntersuchungen und führen diese einschließlich einer Analyse der Organisationsstrukturen und Ermittlung des erforderlichen Personalbedarfs durch. Hierfür arbeiten Sie in einem abteilungsinternen, bereichsübergreifenden Team, mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Referat Prozessmanagement, eng zusammen Sie berücksichtigen in den Trendprognosen zukünftiger Personalbedarfe die strategischen Entwicklungen in der VBL, die Auswirkungen zukünftiger Prozessoptimierungen und erwartete Optimierungsergebnisse aus Projekten Sie beraten bei strukturellen Änderungen und setzen diese in abteilungs- und bereichsübergreifender Zusammenarbeit um Sie beraten und unterstützen bei festzulegenden Aufgabenabgrenzungen und Schnittstellenoptimierungen Sie beraten und unterstützen bei der Erstellung von Stellenprofilen / Stellenbeschreibungen sowie deren Weiterentwicklung Sie analysieren in regelmäßigem Turnus die Umsetzung und Weiterentwicklung der Ergebnisse und Handlungsempfehlungen aus den durchgeführten Organisationsuntersuchungen Sie erarbeiten nach einer von Ihnen umfassend durchgeführten Situationsanalyse Stellungnahmen zum Beispiel zu Personal- und Stellenanforderungen, Mehrzeiten sowie zu Vorschlägen zum Ideenmanagement

Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatz­versorgungs­ein­richtung für Beschäftigte des öffent­lichen Dienstes und betreut ca. ca. 4,8 Mio. Versicherte und ca. 1,4 Mio. Rent­nerinnen und Rentner. Die Abteilung Zentrale Organisation (ZO) hat die Rolle einer internen Unter­nehmens­beratung mit den Kernthemen Strategie- / Unternehmens­entwicklung, Prozess­management, Organisations­entwicklung, Digitalisierungs­management und Veränderungs­management. Wir beraten und unter­stützen die Management­ebene im Ausbau und der Weiter­entwicklung der VBLstrategie als Ganzes sowie deren Kommunikation, der Digitalisierungs­strategie im Speziellen sowie des strategischen Controllings, leiten Prozess­optimierungs- und strategische Digitalisierungs­projekte und arbeiten eng mit der fachlichen Prozess­organisation bei der kontinuierlichen Prozess­entwicklung zusammen. Wir ermitteln Personal­bedarfe sowie deren zukünftige Entwicklung (Trend) und schreiben diese in Zusammen­arbeit mit den Fach­abteilungen fort und unter­stützen bei der strukturellen Weiter­entwicklung von Teams, Referaten und Abteilungen. In diesem interessanten und dynamischen Umfeld suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/-n Organisationsentwickler/-in (m/w/d) Ihre Aufgaben Sie gestalten umfassende Organisations­unter­suchungen und führen diese ein­schließlich einer Analyse der Organisations­strukturen und Ermittlung des erforderlichen Personal­bedarfs durch. Hierfür arbeiten Sie in einem abteilungs­internen, bereichs­über­greifenden Team, mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Referat Prozess­management, eng zusammen Sie berücksichtigen in den Trendprognosen zukünftiger Personal­bedarfe die strategischen Entwicklungen in der VBL, die Auswirkungen zukünftiger Prozess­optimierungen und erwartete Optimierungs­ergebnisse aus Projekten Sie beraten bei strukturellen Änderungen und setzen diese in abteilungs- und bereichs­über­greifender Zusammen­arbeit um Sie beraten und unter­stützen bei festzu­legenden Aufgaben­abgrenzungen und Schnitt­stellen­optimierungen Sie beraten und unter­stützen bei der Erstellung von Stellen­profilen / Stellen­beschreibungen sowie deren Weiter­entwicklung Sie analysieren in regel­mäßigem Turnus die Umsetzung und Weiter­entwicklung der Ergebnisse und Handlungs­empfehlungen aus den durch­geführten Organisations­unter­suchungen Sie erarbeiten nach einer von Ihnen umfassend durch­geführten Situations­analyse Stellung­nahmen zum Beispiel zu Personal- und Stellen­anforderungen, Mehr­zeiten sowie zu Vor­schlägen zum Ideen­management  Ihr Profil Abgeschlossenes (Fach-)­Hoch­schul­studium (zum Beispiel der Betriebs­wirtschaft) oder gleich­wertige Ausbildung / Berufs­erfahrung und detaillierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Organisations­entwicklung beziehungs­weise im Organisations­management Sehr gute Kenntnisse über die Inhalte der organisatorischen Gestaltung und Entwicklung Deeskalations­fähigkeit und Problem­lösungs­kompetenz sowie Über­zeugungs­kraft Sehr gute Präsentations- und Moderations­fähig­keiten sowie ausgeprägte rhetorische Fähig­keiten Hohe soziale Kompetenz und Empathie­stärke sowie Team­fähigkeit Engagement und Eigen­initiative Ihre Perspektiven Eine Bezahlung nach dem TVöD Bund bis zur Entgelt­gruppe E 12, je nach Qualifikation und Kenntnissen Betriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbs­minderungs- und Hinterbliebenen­versorgung Gute Work-Life-Balance unter anderem durch eine flexible Arbeits­zeit­gestaltung ohne Kern­arbeitszeit Praxis­orientierte Einarbeitung und vielseitige Entwicklungs- und Fortbildungs­möglich­keiten Ganz­heitliches Gesundheits­management, unter anderem Betriebs­sport­gruppen, ärztliche Betreuung Familien­bewusste Personal­politik als Mitglied des Unternehmens­netzwerks Erfolgsfaktor Familie Die Stelle ist für Teilzeit­arbeit geeignet. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine personalwirtschaftliche Zielsetzung unseres Hauses. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen. Interessierte mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Quali­fika­tion bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, tabellarischem Lebens­lauf und Zeugnissen sowie Ihrem frühest­möglichen Eintritts­termin und Ihrer Gehalts­vorstellung), die Sie bitte bis spätestens 5. Juli 2021 an folgende Adresse richten: VBL, Personalreferat, Hans-Thoma-Straße 19, 76133 Karlsruhe Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail entgegen: bewerbungen@vbl.de Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Zemanek (Referat Personal­entwicklung) unter der Telefon­nummer 0721 155-1232. Weitere Informationen zu VBL finden unter www.vbl.de VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder http://www.vbl.de http://www.vbl.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1383/logo_google.png 2021-07-05T22:00:00Z FULL_TIME YEAR null Karlsruhe 76133 Hans-Thoma-Straße 19

Unternehmensführung/ Management

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Banken/ Finanzdienstleistungen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

76133 Karlsruhe