Organisatorische Leitung (m/w/d) für den Stabsbereich Qualitätsmanagement

67549 Worms, 67547 Worms
03.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021514830
Organisatorische Leitung (m/w/d) für den Stabsbereich Qualitätsmanagement

Hochschule Worms

Germany

https://karriere.hs-worms.de/jobposting/c7f3b41b5a30148bc26f112e73d0da2f935979f20?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Verantwortung übernimmt bzgl. der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems sowie bzgl. der damit betrauten Mitarbeitenden, Beratung leistet gegenüber allen Stakeholdern, hochschulintern sowie hochschulübergreifend und vor allem im Hinblick auf die korrekte Durchführung unserer Monitoringprozesse, Zuverlässig die zentrale Koordination des gesamten Evaluationsbereichs bestreitet und unsere Stakeholder bzgl. der Qualitätsindikatoren berät, Interne und externe Schnittstellen mit Bezug zum Qualitätsmanagement gestaltet und pflegt, Die gesamte Gremienarbeit des Qualitätsmanagementsystems plant und steuert sowie dessen Strukturen weiterentwickelt Und somit umfassend zur Optimierung der Arbeit innerhalb des Stabsbereichs Qualitätsmanagement im Sinne eines modernen und flexiblen sowie möglichst digitalisierten Systems beiträgt.

Die Hochschule Worms ist mit ihren drei Fachbereichen Informatik, Touristik/Verkehrswesen und Wirtschafts­wissen­schaften eine inter­national ausgerichtete stark branchen­orientierte Campushochschule. Ausgezeichnete Betreuungs­relationen, konsequenter Praxisbezug und eine günstige Lage zwischen der Metropol­region Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet machen die Hochschule Worms zu einem attraktiven Lern- und Lehrort. Der Stabsbereich Qualitätsmanagement unterstützt die Hochschulleitung bei der strategischen Weiterentwicklung der Hochschule, die Fachbereiche bei der Weiterentwicklung und dem Monitoring von Studium und Lehre und verzahnt die vielfältigen Bestandteile der Qualitätssicherung zu einem geschlossenen, modernen prozessorientierten Gesamtsystem, das regelmäßig optimiert und gemäß sich ändernder Rahmen­bedingungen fortgeschrieben wird. Das Qualitäts­manage­ment­system, das 2018 sehr erfolgreich und ohne Auflagen akkreditiert wurde, wie auch das Team des Stabsbereichs sind hochschulübergreifend stark vernetzt. Zentrales Projekt ist derzeit die Systemreakkreditierung, die bis Herbst 2024 abgeschlossen sein muss. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine engagierte Organisatorische Leitung (m/w/d) für den Stabsbereich Qualitätsmanagement - Kennziffer 2021-25-QM - Vollzeit (39 Std./Woche) - unbefristet welche Verantwortung übernimmt bzgl. der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems sowie bzgl. der damit betrauten Mitarbeitenden, Beratung leistet gegenüber allen Stakeholdern, hochschulintern sowie hochschulübergreifend und vor allem im Hinblick auf die korrekte Durchführung unserer Monitoringprozesse, Zuverlässig die zentrale Koordination des gesamten Evaluationsbereichs bestreitet und unsere Stakeholder bzgl. der Qualitätsindikatoren berät, interne und externe Schnittstellen mit Bezug zum Qualitätsmanagement gestaltet und pflegt, die gesamte Gremienarbeit des Qualitätsmanagementsystems plant und steuert sowie dessen Strukturen weiter­entwickelt und somit umfassend zur Optimierung der Arbeit innerhalb des Stabsbereichs Qualitätsmanagement im Sinne eines modernen und flexiblen sowie möglichst digitalisierten Systems beiträgt. Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor, möglichst Dipl. (Uni) oder Master). Für die Erfüllung dieser Aufgaben sind zudem erforderlich: Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Studiengangsentwicklung, im Bereich der Programm-/Systemakkreditierung oder im Bereich Qualitätsmanagement an Hochschulen Kenntnisse der grundlegenden Strukturen und der Prozesse, vor allem der Programmakkreditierungsprozesse im Hochschulbereich Erfahrungen bzgl. der Visualisierung von Daten für Analyse und Interpretation Gute Kenntnisse relevanter Rechtsgrundlagen des Qualitätsmanagements (z. B. Studienakkreditierungsstaatsvertrag, MRVO, HochSchG) Erfahrungen in der Anwendung von klassischer Software wie Excel, Word, PowerPoint, sowie ggf. Access und Adobe Organisationstalent und Umsetzungsstärke sowie die Fähigkeit und Fertigkeit, Veränderungsprozesse zu begleiten und voranzutreiben Außerordentliches Engagement und Serviceorientierung bei freundlichem, aber bestimmtem Auftreten Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität Die Fähigkeit zu sicherem, selbstständigem Arbeiten, systemischem Denken und sehr guter Arbeitsorganisation Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wünschenswert wären: Erfahrung in der Steuerung und Umsetzung von Projekten Gute Kenntnisse quantitativer und qualitativer empirischer Methoden Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen in der Anwendung von Statistikprogrammen wie SPSS Software zur digitalen Aufbereitung von Inhalten, z. B. Aufzeichnungstools zur Erstellung von Videos (Camtasia / Panopto) Lernplattformen wie Moodle Meetingwerkzeugen wie Teams oder Zoom Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team mit einer modernen Hochschul­verwaltung, die sich durch ein hohes Dienst­leistungs­bewusstsein aus­zeichnet. Sie profitieren von flexiblen und familien­orientierten Arbeits­zeit­modellen. Die Wahrnehmung eines individuell zugeschnittenen, gemeinsam ausgewählten, umfangreichen Angebotes der Fort- und Weiterbildung ist nicht nur möglich, sondern erwünscht. Das Beschäftigungs­verhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-L. Die Hochschule Worms tritt für Chancengleichheit ein. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Fachliche Auskünfte zur Stelle erteilt Frau Prof. Dr. Marquardt (Tel. 06241 509-231) bzw. Herr Kissel (Tel. 06241/509-328). Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal unter https://www.hs-worms.de/bewerbungsportal/ bis zum 31.05.2021.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

67549 Worms

67547 Worms