Projektkoordinator/-in (FH/TU) bzw. Master of Science/Arts, Fachrichtung Architektur (m/w/d)

70178 Stuttgart - Mitte, 70178 Stuttgart - West, 70178 Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - Süd, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
13.02.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012231995
Projektkoordinator/-in (FH/TU) bzw. Master of Science/Arts, Fachrichtung Architektur (m/w/d)

Landeshauptstadt Stuttgart

Germany

https://www.stuttgart.de/stellenangebote

In den kommenden Jahren stehen etliche große Bauvorhaben der Württembergischen Staatstheater zur Neustrukturierung des Stuttgarter Opern- und Ballett-Standorts am Schlossgarten an. Die Staatstheater sind eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg, an deren Finanzierung die Landeshauptstadt paritätisch beteiligt ist. Ein städtischer Schwerpunkt liegt in den zu errichtenden Interimsgebäuden, für die eine nachhaltige Lösung unter Einbeziehung einer langfristigen Nachnutzung zu entwickeln ist. Für die baufachliche Begleitung und die damit verbundene Interessenvertretung der Landeshauptstadt Stuttgart bei den anstehenden großen Baumaßnahmen suchen wir baldmöglichst eine/-n Projektkoordinator/-in (m/w/d). Zur Tätigkeit gehören Aufgaben der baulichen Koordination und Zusammenarbeit mit der Landesbauverwaltung sowie Controlling- und Projektmanagementaufgaben. Die Koordinationsaufgabe umfasst auch die baufachliche und projektstrategische Beratung und Unterstützung innerhalb der Stadtverwaltung und das Erarbeiten und Aufbereiten von Entscheidungsgrundlagen für die Verwaltungsspitze.

  Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region Stuttgart sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen und bietet vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegs­möglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber/-innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen. Wir suchen für das Hochbauamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Projektkoordinator/-in (FH/TU) bzw. Master of Science/Arts, Fachrichtung Architektur (m/w/d) In den kommenden Jahren stehen etliche große Bauvorhaben der Württembergischen Staatstheater zur Neustrukturierung des Stuttgarter Opern- und Ballett-Standorts am Schlossgarten an. Die Staatstheater sind eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg, an deren Finanzierung die Landeshauptstadt paritätisch beteiligt ist. Ein städtischer Schwerpunkt liegt in den zu errichtenden Interimsgebäuden, für die eine nachhaltige Lösung unter Einbeziehung einer langfristigen Nachnutzung zu entwickeln ist. Für die baufachliche Begleitung und die damit verbundene Interessenvertretung der Landeshauptstadt Stuttgart bei den anstehenden großen Baumaßnahmen suchen wir baldmöglichst eine/-n Projektkoordinator/-in (m/w/d). Zur Tätigkeit gehören Aufgaben der baulichen Koordination und Zusammenarbeit mit der Landesbauverwaltung sowie Controlling- und Projektmanagementaufgaben. Die Koordinationsaufgabe umfasst auch die baufachliche und projektstrategische Beratung und Unterstützung innerhalb der Stadtverwaltung und das Erarbeiten und Aufbereiten von Entscheidungsgrundlagen für die Verwaltungsspitze. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/-in (FH/TU) (m/w/d) bzw. Master of Science/Arts, jeweils im Fachbereich Architektur und aktuelle, umfassende, langjährige Erfahrungen in Planung und Bauleitung von Hochbau-Baumaßnahmen. Selbstverständlich sind eine hohe Einsatzbereitschaft in der Projektarbeit, Verhandlungsgeschick, ein aufgeschlossenes und sicheres Auftreten gegenüber den Bauherren und Projektbeteiligten, Kommunikationsstärke, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außendiensten. Sicherheit in Wort und Schrift erwarten wir u. a. für die Erstellung und Präsentation von Konzepten und die Abwicklung des Schriftverkehrs. Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet und ein angemessenes Fortbildungsangebot. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 14 TVöD. Wir bieten außerdem die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes u. a. zusätzliche Altersversorgung oder Betriebskindergarten. Bei ausländischen Abschlüssen ist die Vorlage einer staatlichen Anerkennung erforderlich. Sie arbeiten in einer 39-Stunden-Woche mit gleitender Arbeitszeit. Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Holzer, Telefon 0711 216-89822, gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 65/0003/2020 bis zum 26. März 2020 per E-Mail an poststelle.hochbauamt@stuttgart.de (bitte max. 3 PDF-Anhänge) oder per Post an das Hochbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 66, 70178 Stuttgart. Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. www.stuttgart.de/stellenangebote

Öffentlicher Dienst

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Stuttgart - West

70178 Stuttgart - Süd

Stuttgart - Mitte

70178 Stuttgart - Mitte

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord

70178 Stuttgart - West