Redakteur/in für die Stabsstelle Kommunikation

50667 Köln
10.07.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008173792
Redakteur/in für die Stabsstelle Kommunikation

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice

Germany

personal@beitragsservice.de

Weiterentwicklung und Umsetzung eines Gesamt­kon­zep­tes für die interne Kommunikation des Beitrags­service Planung und Durchführung von Maßnahmen der in­ter­nen Kommunikation; dazu zählen unter anderem die Recherche und zielgruppengerechte Aufbereitung der Themen aus der Geschäftsführung, den Fach­be­reichen und Projekten sowie deren Kommunikation an die Belegschaft in unterschiedlichen Formaten und auf verschiedenen Kanälen Konzeptionelle Weiterentwicklung und inhaltliche Betreuung unseres Intranet-Portals Mitarbeit im Redaktionsteam unseres Mit­ar­bei­ter­magazins Konzeption, Umsetzung und Moderation von internen Veranstaltungen und Dialogformaten Beratung und Betreuung von Führungskräften in Fragen der internen Kommunikation und des Change Managements Steuerung externer Dienstleister Erstellung und Abstimmung von Gremienvorlagen Ansprechpartner/in in allen Fragen des Corporate Designs Unterstützung bei Themen und Maßnahmen der externen Kommunikation

Redakteur/in für unsere Stabsstelle Kommunikation - befristet bis zum 30.06.2020 - Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio ist eine Gemeinschaftseinrichtung der öffentlich-rechtlichen Rund­funk­anstalten in Deutschland. Wir erheben den Beitrag für die öffent­lich-rechtlichen Sender und sichern so die Finanzierung des Programms. Zu diesem Zweck verwalten in unserer zentralen Servicestelle in Köln mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mit­arbeiter die Beitragskonten von Bürgerinnen und Bürgern, Unter­nehmen, Institutionen und Einrichtungen des Gemeinwohls. Wir sind ein modernes und dynamisches Unternehmen. Qualitäts- und Serviceaspekte haben bei uns einen hohen Stellenwert. Dabei setzen wir auf leistungs- und zielorientiertes Arbeiten in an­ge­neh­mer Arbeitsatmosphäre und starken Teams.   Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle in einem flexiblen Arbeitszeitsystem, das es Ihnen ermöglicht, Berufliches und Privates in Einklang zu bringen. Sie er­hal­ten ein attraktives Einstiegsgehalt sowie die tarifliche Absicherung dieser Leistung. Moderne, nach ergo­no­mi­schen Gesichtspunkten eingerichtete Arbeitsplätze und eine gute Verkehrsanbindung sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Betriebsgelände warten auf Sie. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am Betriebssport. Ihre Aufgaben: Weiterentwicklung und Umsetzung eines Gesamt­kon­zep­tes für die interne Kommunikation des Beitrags­service Planung und Durchführung von Maßnahmen der in­ter­nen Kommunikation; dazu zählen unter anderem die Recherche und zielgruppengerechte Aufbereitung der Themen aus der Geschäftsführung, den Fach­be­reichen und Projekten sowie deren Kommunikation an die Belegschaft in unterschiedlichen Formaten und auf verschiedenen Kanälen Konzeptionelle Weiterentwicklung und inhaltliche Betreuung unseres Intranet-Portals Mitarbeit im Redaktionsteam unseres Mit­ar­bei­ter­magazins Konzeption, Umsetzung und Moderation von internen Veranstaltungen und Dialogformaten Beratung und Betreuung von Führungskräften in Fragen der internen Kommunikation und des Change Managements Steuerung externer Dienstleister Erstellung und Abstimmung von Gremienvorlagen Ansprechpartner/in in allen Fragen des Corporate Designs Unterstützung bei Themen und Maßnahmen der externen Kommunikation Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium an einer Universität (Hoch­schule), vorzugsweise der Kommu­ni­ka­tions­wis­sen­schaften, des Journalismus oder der BWL mit dem Schwerpunkt Marketing, Kommunikation, PR oder Nachweis einer vergleichbaren Qualifikation z. B. ein Fachhochschulstudium und einschlägige Be­rufs­erfahrung im Bereich Unternehmenskommunikation bzw. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Langjährige Berufserfahrung in der Unter­neh­mens­kommunikation bzw. Presse- und Öffent­lich­keits­arbeit Sehr gute Kenntnisse in der Textredaktion für Online- und Printmedien Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen sowie der Leitung von Arbeitsgruppen und Projekten Kenntnisse über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und den Rundfunkbeitragsstaatsvertrag sind von Vorteil   Ihre persönlichen Voraussetzungen: Sie haben die Fähigkeit, eigenverantwortlich und strukturiert zu arbeiten. Sie zeigen in einem dynamischen Umfeld eine hohe Flexibilität und Veränderungsbereitschaft und sind offen für Neues. Sie verfügen über eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe sowie eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift. Sie arbeiten ausgesprochen gerne und effizient im Team. Sie überzeugen durch Ihr sicheres Auftreten und Ihre Kommunikationsstärke. Hohe Motivation und Leis­tungs­be­reit­schaft runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab. Sie können es gar nicht erwarten? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehalts­vorstellung und Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Kündigungsfrist unter Angabe der Ziffer O-18-119 vorzugsweise an: ✉  personal@beitragsservice.de (bitte als PDF-Datei) oder ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Team Personal, Frau Ebru Furuncu, Freimersdorfer Weg 6, 50829 Köln. Offene Fragen? Als Ansprechpartner stehen Ihnen Frau Ebru Furuncu oder Herr Onur Memis unter 0221 5061-2828 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu Jobs und Karriere beim Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio finden Sie unter: www.rundfunkbeitrag.de/jobs oder einfach im Suchfeld den Webcode RJ00 eingeben   Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Die endgültige Entscheidung, ob die Stelle mit einem/einer Teilzeitmitarbeiter/in besetzt werden kann, erfolgt im Rahmen des konkreten Besetzungsverfahrens. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen.

Marketing/ Werbung/ PR

Medienproduktion/ Grafik/ Design

Journalismus/ Redaktionelle Tätigkeit/ Volontariat

Sonstige Branchen

Medien/ Unterhaltung/ Verlage

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

50667 Köln