Referent (m/w/d) Technik und Umwelt

Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt
31.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015792043
Referent (m/w/d) Technik und Umwelt

Bauindustrieverband Ost e. V.

Germany

personal@bauindustrie-ost.de

Verantwortung für die bautechnischen und -politischen sowie die umweltpolitischen Themen des Verbandes für die Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt fachliche Beratung der Mitglieder und Organisation sowie Betreuung der entsprechenden Gremien, z. B. in den Bereichen Straßen-, Leitungs- und Hochbau Kontaktpflege zu Behörden in Bezug auf technik- und umweltpolitische Belange Vertretung des Verbandes in Gremien des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie sowie gegenüber Institutionen in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Verwaltung Betreuung von Mitgliedsunternehmen inhaltliche Unterstützung der politischen Verbandsarbeit Erstellung von Rundschreiben, Erarbeitung von Stellungnahmen etc. unterstützende Aufgaben für die Hauptgeschäftsführung

Bauindustrieverband Ost e. V. Der Bauindustrieverband Ost e. V. ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband politischer Interessenvertreter und Dienstleister der bauindustriellen Unternehmen in Berlin, Brandenburg und Sachsen sowie Sachsen-Anhalt. Wir suchen unbefristet und vorzugsweise in Vollzeit für das Ressort Technik und Bildung einen: Referenten (m/w/d) Technik und Umwelt Das ist Ihr Aufgabengebiet: Verantwortung für die bautechnischen und -politischen sowie die umweltpolitischen Themen des Verbandes für die Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt fachliche Beratung der Mitglieder und Organisation sowie Betreuung der entsprechenden Gremien, z. B. in den Bereichen Straßen-, Leitungs- und Hochbau Kontaktpflege zu Behörden in Bezug auf technik- und umweltpolitische Belange Vertretung des Verbandes in Gremien des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie sowie gegenüber Institutionen in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Verwaltung Betreuung von Mitgliedsunternehmen inhaltliche Unterstützung der politischen Verbandsarbeit Erstellung von Rundschreiben, Erarbeitung von Stellungnahmen etc. unterstützende Aufgaben für die Hauptgeschäftsführung Ihr Profil sollte umfassen: abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise als Bauingenieur bzw. in den Ingenieurwissenschaften Erfahrungen in Verbänden und/oder der Bauwirtschaft sind vorteilhaft analytische Fähigkeiten verbunden mit der sprachlichen Sicherheit, komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend darzustellen Kenntnisse über politische Prozesse auf Landesebene souveränes und verbindliches Auftreten hohe Flexibilität und Teamfähigkeit Reisebereitschaft, Führerschein der Kl. B Was wir Ihnen bieten: ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem etablierten, modernen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband hervorragende Möglichkeiten, auch Ihre Ideen bei der Gestaltung des Aufgabengebietes zu verwirklichen Das Tätigkeitsgebiet umfasst Sachsen und Sachsen-Anhalt. Der Anstellungsort ist Leipzig oder Dresden. Die Stelle soll möglichst zum 1. Oktober 2020 besetzt werden. Sie haben Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehalts­vor­stellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermines (zusammengefasst in einer Datei bis max. 5 MB) bis zum 31. August 2020 ausschließlich per E-Mail an: personal@bauindustrie-ost.de Bauindustrieverband Ost e. V. Hauptgeschäftsführer Dr. Robert Momberg Karl-Marx-Straße 27, 14482 Potsdam www.bauindustrie-ost.de

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Brandenburg

Berlin

Sachsen

Sachsen-Anhalt