Sachbearbeiter*in für den Bereich Drittmitteladministration

73728 Esslingen (Neckar), 73728 Esslingen
18.02.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 020163699
Sachbearbeiter*in für den Bereich Drittmitteladministration

Hochschule Esslingen

Germany

http://recruitingapp-5456.de.umantis.com/Vacancies/467/Application/CheckLogin/1?customer=5456&utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=organic

Betreuung und finanzielle Abwicklung von Bundes- und EU-Drittmittelprojekten im Bereich Forschung & Entwicklung Erstellung von Verwendungsnachweisen, Jahres- und Schlussrechnungen im Drittmittelbereich Beratung und Unterstützung der Projektbeteiligten in finanztechnischen Fragen sowie bei der Kalkulation von Forschungsanträgen und Angeboten Entwicklung und Prüfung von Werk- und Dienstleistungsverträgen sowie Vertragsbedingungen ggf. Einführung eines IT-geführten Prozesses für die Drittmittelanzeige und das Drittmittelmanagement Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Die Hochschule Esslingen ist eine Hochschule mit einer über 150-jährigen Tradition. Wir legen Wert auf exzellente Lehre und fördern wissenschaftliche Qualifikation und ange­wandte Forschung. Der internationale und interkulturelle Austausch ist uns sehr wichtig. In allen Rankings in Deutschland erhalten wir sehr gute Beurteilungen. Das ist unser Ansporn. Die Hochschule Esslingen sucht zum 01.04.2021 eine*n Sachbearbeiter*in für den Bereich Drittmitteladministration für das Referat Forschung und Transfer am Campus Esslingen. Unsere Rahmenbedingungen: Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 9b TV-L. Abhängig von den Kenntnissen und dem finalen Aufgabenzuschnitt kann ggf. bereits ab der Einstellung in die Entgeltgruppe 10 TV-L eingruppiert werden. Beschäftigungsumfang beträgt bis zu 50 % Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet Ihre Aufgaben: Betreuung und finanzielle Abwicklung von Bundes- und EU-Drittmittelprojekten im Bereich Forschung & Entwicklung Erstellung von Verwendungsnachweisen, Jahres- und Schlussrechnungen im Drittmittelbereich Beratung und Unterstützung der Projektbeteiligten in finanztechnischen Fragen sowie bei der Kalkulation von Forschungsanträgen und Angeboten Entwicklung und Prüfung von Werk- und Dienstleistungsverträgen sowie Vertragsbedingungen ggf. Einführung eines IT-geführten Prozesses für die Drittmittelanzeige und das Drittmittelmanagement Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten. Ihr Profil: Sie haben einen Hochschulabschluss idealerweise in einem der folgenden Bereiche: Öffentliche Verwaltung, Finanzverwaltung, Verwaltungs- bzw. Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft oder in einer ähnlichen Fachrichtung Sie verfügen über gute Kenntnisse des öffentlichen Haushalts- und Zuwendungsrechts oder können sich in dieses Themenfeld schnell einarbeiten Zudem verfügen Sie über gute EDV-Kenntnisse Sie verfügen über gute englische Sprachkenntnisse Sie sind bereit zur Übernahme von Verantwortung und arbeiten eigenständig und kundenorientierte Sie arbeiten gerne im Team Die Bewerbungsfrist endet zum 28.02.2021. Ihre Bewerbung können Sie mit der Kennziffer Vw/2103 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://www.hs-esslingen.de/hochschule/aktuelles/stellenangebote/ einreichen. Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen gerne: Prof. Dr.-Ing. Sascha Röck, sascha.roeck@hs-esslingen.de Die Hochschule Esslingen strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Teilung der Stelle ist bei entsprechender Bewerbungslage möglich. Die Befristung erfolgt sachgrundlos nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) und setzt voraus, dass zuvor kein Arbeitsverhältnis zum Land Baden-Württemberg bestanden hat. Die Hochschule Esslingen unterstützt ihre Beschäftigten mit zahlreichen Angeboten wie der Gesundheitsförderung, Personalentwicklung oder dem Jobticket. Um Familie und Beruf noch besser in Einklang zu bekommen, werden außerdem Maßnahmen im Rahmen der familiengerechten Hochschule® angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.hs-esslingen.de Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.hs-esslingen.de/datenschutz/ Kontaktdaten Personalmanagement Daniela Dangel Hochschule Esslingen Kanalstraße 33 73728 Esslingen Tel 0711 397-3025 daniela.dangel@hs-esslingen.de Sachbearbeiterin Sachbearbeiter BWL Betriebswirtschaftslehre Betriebswirt Betriebswirtin Fachwirt Fachwirtin Fachanwalt Fachanwältin Anwalt Anwältin Jurist Juristin

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

Befristet

73728 Esslingen (Neckar)

73728 Esslingen