Sachbearbeiter/-in g. D. für die Dienststelle Haushalt, Gebühren und Rechnungswesen in Teilzeit (50 %) (m/w/d)

70173 Stuttgart Mitte
14.02.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7520071415-010-1
Sachbearbeiter/-in g. D. für die Dienststelle Haushalt, Gebühren und Rechnungswesen in Teilzeit (50 %) (m/w/d)

Deutschland

http://www.stuttgart.de/stellenangebote

Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region Stutt­gart sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen und bietet vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegs­möglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket.Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber/-innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.Wir suchen für das Jugendamt ab 1. März 2020 eine/-nSachbearbeiter/-in g. D. für die Dienststelle Haushalt, Gebühren und Rechnungswesen in Teilzeit (50 %) (m/w/d)Die Stellenausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung des Haushalts durch das Regierungspräsidium.Wer wir sindDie Dienststelle Haushalt, Gebühren und Rechnungswesen der Abteilung Verwaltung/Qualität und Qualifizierung ist im Jugendamt zuständig für das Rechnungswesen, die Aufstellung und Einhaltung des Haushalts sowie für die Gebührenveranlagung für den Besuch einer Tageseinrichtung für Kinder.Ihre Aufgaben Steuerung, Controlling und Weiterentwicklung der elektronischen Rechnungsbearbeitung in den Einrichtungen des Jugendamtes (z. B. Weiterentwicklung der Konzepte, Erarbeitung von Handreichungen und Kontierungsvorgaben) Mitarbeit im Projekt "Kasse", Anpassung des bisherigen Bewirtschaftungsverfahrens an die aktuellen rechtlichen Gegebenheiten Einweisung der Leitungen in die Geld- und Kassengeschäfte sowie entsprechende Durchführung von Schulungen und Leistung der erforderlichen telefonischen Unterstützung Durchführung von Kassenprüfungen in den Einrichtungen des Jugendamts Finanzcontrolling inklusive Budgetberechnung, Budgetauszahlung und Budgetüberwachung Übernahme von Aufgaben bei der Erstellung des Rechnungsergebnisses des Jugendamtes (doppischer Jahresabschluss) Übernahme von einzelnen Aufgabenstellungen im Kontext mit der Aufstellung und Einhaltung des Haushalts Mitwirkung bei der Bearbeitung von Prüfungsfeststellungen des RechnungsprüfungsamtsIhre Qualifikation Diplom-Verwaltungswirt/-in (m/w/d) oder Bachelor of Arts im Studiengang Public Management oder vergleichbarer kaufmännischer Hochschulabschluss oder abgeschlossener Angestelltenlehrgang II Kenntnisse im kommunalen Rechnungswesen (kommunale Doppik) Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung ist von Vorteil sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Programme und Anwendungskenntnisse in SAP R/3) ausgeprägte soziale Kompetenz und KommunikationsfähigkeitIhre Benefits wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 11 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD abwechslungsreiche, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeiten persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen bezuschusstes Mittagessen im Betriebsrestaurant Mitarbeiterevents Sport- und Kulturangebote gleitende Arbeitszeit Die Stelle ist vorerst befristet zu besetzenIhr AnsprechpartnerMarkus Notheisen | Dienststellenleiter | +49 711 216-555 70Ihre BewerbungWir freuen uns auf Ihre Bewerbung.Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennzahl: 51-V/0007/2020 bis zum 28. Februar 2020 über das Onlinebewerbermanagement (www.stuttgart.de/stellenangebote) oder per Post an das Jugendamt

Online Only Anzeige

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

70173 Stuttgart Mitte