Softwareentwickler (w/m/d) Schwerpunkt: Systemnahe Anwendungsentwicklung

50667 Köln
13.02.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012236540
Softwareentwickler (w/m/d) Schwerpunkt: Systemnahe Anwendungsentwicklung

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice

Germany

personal@beitragsservice.de

Softwareentwicklung im Bereich systemnahe Anwendungsentwicklung (z.B. Frameworks, Entwicklungsumgebung) Wahrnehmung komplexer und analytischer Systemtestaufgaben in einem abgegrenzten Anwendungsumfeld bzw. in einem komplexeren Umfeld nach Vorgabe Mitarbeit beim Requirement Engineering in einem abgeschlossenen fachlichen Umfeld

Softwareentwickler (w/m/d) Schwerpunkt: Systemnahe Anwendungsentwicklung - befristet auf 2 Jahre -   Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio ist eine Gemeinschaftseinrichtung der öffentlich-rechtlichen Rund­funk­anstalten in Deutschland. Wir erheben den Beitrag für die öffentlich-rechtlichen Sender und sichern so die Finanzierung des Programms. Bis zu 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an modernsten, ergonomischen Arbeitsplätzen ca. 45,8 Millionen Beitragskonten und werden dabei von einem der leistungsfähigsten Rechenzentren Europas unterstützt. Und das seit 1976. Wir sind ein modernes und dynamisches Unternehmen und setzen auf leistungs- und zielorientiertes Arbeiten in gut orga­ni­sierten Bereichen in angenehmer Arbeitsatmosphäre und starken Teams. Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vorangehen.   Bei uns erwarten Sie: herausfordernde Aufgaben sowie eine attraktive Vergütung. Flexible Arbeitszeitmodelle schaffen eine perfekte Basis für die Balance zwischen Beruf und Privatleben. Zudem fördern wir mit gezielten Weiterbildungs­maß­nah­men Ihre berufliche Entwicklung.   Ihre Aufgaben: Softwareentwicklung im Bereich systemnahe Anwendungsentwicklung (z.B. Frameworks, Entwicklungsumgebung) Wahrnehmung komplexer und analytischer Systemtestaufgaben in einem abgegrenzten Anwendungsumfeld bzw. in einem komplexeren Umfeld nach Vorgabe Mitarbeit beim Requirement Engineering in einem abgeschlossenen fachlichen Umfeld   Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten und der Programmier-Tätigkeit förderlichen Ausbildungsberuf und durch weitergehende Ausbildung gewonnene Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Datenverarbeitung oder nachgewiesene umfassende Ausbildung als Programmierer(in) oder einschlägiges abgeschlossenes Fachhochschulstudium und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Gute Kenntnisse in den Bereichen der systemnahen Anwendungsentwicklung (Frameworks) Gute Kenntnisse und umfangreiche praktische Erfahrungen in Methoden und Vorgehensweisen der Testautomatisierung Gute Kenntnisse in Hinblick auf Softwareentwicklungsprozesse für komplexe IT-Systeme Kenntnisse und praktische Erfahrungen in mindestens einer höheren Programmiersprache (vorzugsweise JAVA) Grundlegende Kenntnisse in der Systemanalyse und der Dokumentation von IT Programmen Sie zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche, analytische und strukturierte Arbeitsweise und eine hohe Leistungsbereitschaft aus Ausgeprägter Teamgedanke und eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab     Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Verfügbarkeit unter Angabe der Ziffer H-19-119 vorzugsweise an: personal@beitragsservice.de (bitte als PDF-Datei). Die befristete Vollzeitstelle ist ab sofort zu besetzen.   Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Ihr Ansprechpartner: Sabine Sowada Abteilung Qualifizierung und Service Team Personalbeschaffung Sie haben Fragen zur Bewerbung? Sie erreichen uns unter: 0221 5061 - 2285 Weitere Informationen finden Sie unter: www.rundfunkbeitrag.de/jobs  

IT/ Softwareentwicklung

Medien/ Unterhaltung/ Verlage

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

50667 Köln