Sozialberater/in

35578 Wetzlar
25.10.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009031850
Sozialberater/in

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999678384028-sozialberater-in

Sie werden Teil eines multiprofessionellen Teams. Sie sind für die Implementierung und Umsetzung der bei der Betrieblichen Sozialberatung verankerten Themen verantwortlich. Hierzu zählen Maßnahmen rund um die Themen Psychische Gesundheit und Vereinbarkeit Beruf und Privatleben. Ganzheitlich umsetzen: Sie führen Einzelgespräche face-to-face, Telefon und Online bei persönlichen, familiären oder beruflichen Anliegen von Mitarbeitern, z.B. längere Erkrankung, Suchtprobleme, psychische Gesundheit, Schulden etc. Verantwortung übernehmen: Sie beraten Führungskräfte zur Psychischen Gesundheit und bei Konfliktsituationen mit Mitarbeitern oder Teams. Vernetzt kommunizieren: Sie nehmen als Sozialvertreter an den Gesprächsrunden in Fällen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements teil und führen die gesetzlich vorgeschriebenen Mutterschutzgespräche am Standort. Außerdem unterstützen Sie Mitarbeiter in persönlichen Notlagen und stellen die Anträge für Bosch-Hilfe und Robert-Hilfe. Zuverlässig umsetzen: Sie wahren Vertraulichkeit und unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Sie wahren Vertraulichkeit und unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Kooperation leben: Sie arbeiten deutschlandweit mit externen Dienstleistern zusammen, mit denen die Betriebliche Sozialberatung kooperiert. Außerdem arbeiten Sie in zentralen Projektgruppen und Arbeitsgruppen am Standort mit. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie übernehmen die Praktikantenanleitung am Standort.

Sozialberater/in Job ID REF34651Y Job erstellt am  24.10.2018 Standort Wetzlar , Deutschland Tätigkeitsbereich Beratung Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.                                              Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben   Die Zukunft mitgestalten: Sie werden Teil eines multiprofessionellen Teams. Sie sind für die Implementierung und Umsetzung der bei der Betrieblichen Sozialberatung verankerten Themen verantwortlich. Hierzu zählen Maßnahmen rund um die Themen Psychische Gesundheit und Vereinbarkeit Beruf und Privatleben. Ganzheitlich umsetzen: Sie führen Einzelgespräche face-to-face, Telefon und Online bei persönlichen, familiären oder beruflichen Anliegen von Mitarbeitern, z.B. längere Erkrankung, Suchtprobleme, psychische Gesundheit, Schulden etc. Verantwortung übernehmen: Sie beraten Führungskräfte zur Psychischen Gesundheit und bei Konfliktsituationen mit Mitarbeitern oder Teams. Vernetzt kommunizieren: Sie nehmen als Sozialvertreter an den Gesprächsrunden in Fällen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements teil und führen die gesetzlich vorgeschriebenen Mutterschutzgespräche am Standort. Außerdem unterstützen Sie Mitarbeiter in persönlichen Notlagen und stellen die Anträge für Bosch-Hilfe und Robert-Hilfe. Zuverlässig umsetzen: Sie wahren Vertraulichkeit und unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Sie wahren Vertraulichkeit und unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Kooperation leben: Sie arbeiten deutschlandweit mit externen Dienstleistern zusammen, mit denen die Betriebliche Sozialberatung kooperiert. Außerdem arbeiten Sie in zentralen Projektgruppen und Arbeitsgruppen am Standort mit. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie übernehmen die Praktikantenanleitung am Standort.   Ihr Profil   Persönlichkeit: hohe Beratungskompetenz, Kommunikationsstärke, Empathie und Teamfähigkeit Arbeitsweise: eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Reisebereitschaft Erfahrungen und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung in einem wirtschaftsnahen Umfeld in der Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften sowie Erfahrungen im Projektmanagement, Erfahrung in der Anwendung des gesetzlichen Wiedereingliederungsmanagements Qualifikation: mehrjährige Berufserfahrung in einem wirtschaftsnahen Umfeld in der Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften sowie Erfahrungen im Projektmanagement, fundierte PC-Kenntnisse in Powerpoint, Word, Excel, Outlook Ausbildung: abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium und Weiterbildungen in den Bereichen Moderation, systematische Beratung und Onlineberatung   Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Stefanie Krause (Personalabteilung) +49(6441)418-1491 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Boris Rulik (Fachabteilung) +49(6441)418-1009 Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

35578 Wetzlar