Systemadministrator*in (m/w/d)

72072 Tübingen
19.06.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014960125
Systemadministrator*in (m/w/d)

Universitätsstadt Tübingen

Germany

https://www.mein-check-in.de/tuebingen

Konzeption und Weiterentwicklung der zentralen IT-Infrastruktur Konzeption und Entwicklung von Strategien in den Bereichen IT-Sicherheit und Datenschutz Betreuung des städtischen Rechenzentrums und der dezentralen Technikräume Administration von Windows Server 2012 und 2016 Verwaltung und Administration der Terminalserverumgebung unter Windows Server 2016 Active Directory- und Gruppenrichtlinienverwaltung Administration der VMware vSphere-Infrastruktur Zentrale Datenhaltung (NetApp Storage, Freigaben und Quotierungen und Verwaltung von Add-on-Software) Backup und Recovery mit Veeam und Simpana (CommVault) Administration der zentralen Barracuda Firewall Administration von Linux-Servern Betreuung des Ticketsystems OFORK Dokumentation mit Confluence

Die Universitätsstadt Tübingen mit 90.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist Teil des Oberzentrums in der Region Neckar-Alb und wird geprägt durch ihre historische Altstadt und der Eberhard Karls Universität mit über 29.000 Studierenden. Tübingen liegt in einem hochwertigen Landschaftsraum und ist eine familienfreundliche Stadt mit einem reichhaltigen kulturellen Angebot. Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Personal, Organisationsentwicklung und Digitalisierung, Fachabteilung Informationstechnik zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemadministrator*in (m/w/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD) Diese Fachabteilung ist zuständig für die Bereiche Datenverarbeitung sowie Informations- und Kommunikationstechnik. Wir sind einem kommunalen Rechenzentrum angeschlossen und betreiben eigenständig eine EDV-Landschaft mit rund 1.200 Arbeitsplätzen und zahlreichen IT-Verfahren. Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 100 %. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: Konzeption und Weiterentwicklung der zentralen IT-Infrastruktur Konzeption und Entwicklung von Strategien in den Bereichen IT-Sicherheit und Datenschutz Betreuung des städtischen Rechenzentrums und der dezentralen Technikräume Administration von Windows Server 2012 und 2016 Verwaltung und Administration der Terminalserverumgebung unter Windows Server 2016 Active Directory- und Gruppenrichtlinienverwaltung Administration der VMware vSphere-Infrastruktur Zentrale Datenhaltung (NetApp Storage, Freigaben und Quotierungen und Verwaltung von Add-on-Software) Backup und Recovery mit Veeam und Simpana (CommVault) Administration der zentralen Barracuda Firewall Administration von Linux-Servern Betreuung des Ticketsystems OFORK Dokumentation mit Confluence Ihr Profil: ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine Ausbildung zum* zur Fachinformatiker*in Systemintegration mit mehrjähriger Berufserfahrung in großen Netzwerkumgebungen Wir erwarten: Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Teamfähigkeit und Engagement hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit hohe Motivation und Leistungsbereitschaft analytische und konzeptionelle Fähigkeiten zeitliche Flexibilität Führerschein Klasse B Wir bieten: eine leistungsgerechte Bezahlung Übernahme von Verantwortung in spannenden IT-Projekten Arbeiten in einem innovativen und dynamischen Umfeld individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote flexible Arbeitszeiten und Hilfestellung bei der Suche nach passenden Kinderbetreuungsangeboten Homeoffice Jobticket Ihre Bewerbung: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich online bis zum 19.07.2020 unter www.mein-check-in.de/tuebingen (Kennziffer 00-12-20/5) bewerben. Dort finden Sie auch den vollständigen Ausschreibungstext.

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

72072 Tübingen