Teamleitung (w/m/d) für die Widerspruchsbearbeitung

50829 Köln (Stadt), 50667 Köln
01.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 020978772
Teamleitung (w/m/d) für die Widerspruchsbearbeitung

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice

Germany

personal@beitragsservice.de

Als Teamleiter übernehmen Sie die disziplinarische und fachliche Verantwortung für 15 Mitarbeitende mit dem Schwerpunkt Widerspruchsbearbeitung. Dabei bearbeitet Ihr Team die Schwerpunkte Widersprüche auf Beitrags-, Freistellungs- und Befreiungsbescheide. Disziplinarische und fachliche Verantwortung für ein Team in der Widerspruchsbearbeitung von ca. 15 Mitarbeitenden Steuerung der Arbeitsabläufe und Verantwortung der Qualitätssicherung der rechtlich einwandfreien Fallbearbeitung sowie Sicherung der Arbeitsergebnisse Ihres Teams Übernahme der Bearbeitung rechtlich schwieriger Fallkonstellationen Unterstützung der Mitarbeitenden bei deren Weiterentwicklung und Durchführung von regelmäßigen Teambesprechungen sowie Einzelgesprächen Sicherstellung des fachlichen Know-Hows Ihres Teams unter Einbezug der neusten Rechtssprechung und Sicherstellung der damit verbundenden Qualifizierungsmaßnahmen Vereinbarung von Team- und Einzelzielen und deren Erfolgskontrolle

Teamleitung (w/m/d) für die »Widerspruchsbearbeitung« unbefristet Als Teamleiter übernehmen Sie die disziplinarische und fachliche Verantwortung für 15 Mitarbeitende mit dem Schwerpunkt Widerspruchsbearbeitung. Dabei bearbeitet Ihr Team die Schwerpunkte Widersprüche auf Beitrags-, Freistellungs- und Befreiungsbescheide. Wir sind der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice  und während die Beitragszahler (m/w/d) den öffentlich-rechtlichen Rundfunk finanzieren, sorgen wir dafür, dass ihr Beitrag auch dort ankommt, wo's zählt. Als Servicepartner stehen wir allen Bürgern (m/w/d) bei Fragen und Anliegen rund um ihren Beitrag zur Verfügung -  dabei ist uns wichtig, dass alle unsere Mitarbeiter die Hände frei haben für das, was in ihrem Leben zählt.   IHRE AUFGABEN: Disziplinarische und fachliche Verantwortung für ein Team in der Widerspruchsbearbeitung von ca. 15 Mitarbeitenden Steuerung der Arbeitsabläufe und Verantwortung der Qualitätssicherung der rechtlich einwandfreien Fallbearbeitung sowie Sicherung der Arbeitsergebnisse Ihres Teams Übernahme der Bearbeitung rechtlich schwieriger Fallkonstellationen Unterstützung der Mitarbeitenden bei deren Weiterentwicklung und Durchführung von regelmäßigen Teambesprechungen sowie Einzelgesprächen Sicherstellung des fachlichen Know-Hows Ihres Teams unter Einbezug der neusten Rechtssprechung und Sicherstellung der damit verbundenden Qualifizierungsmaßnahmen Vereinbarung von Team- und Einzelzielen und deren Erfolgskontrolle DAS ERWARTET SIE BEI UNS: Vergütung nach Tarifvertrag 31 Urlaubstage Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit Vereinbarkeit von Familie & Beruf Interne Aus- und Weiterbildungen Betriebliche Altersvorsorge Gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältiges Sportangebot   Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Soweit wir im Zuge des Auswahlverfahrens Dienstleister im Rahmen einer Auftragsverarbeitung be­auf­tragen, unterliegen Ihre Daten dort den von uns vor­ge­gebenen Sicherheitsstandards, um Ihre Daten ange­messen zu schützen.   www.rundfunkbeitrag.de/jobs_und_karriere IHR PROFIL: Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität (Hochschule) oder Nachweis einer vergleichbaren Qualifikation  und einschlägige Berufserfahrung Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung eines Teams Sie haben mehrjährigen beruflichen Umgang mit komplexen juristischen Texten und verwaltungstechnischen Sachverhalten Erfahrungen in der Bearbeitung von Widersprüchen wünschenswert Sie besitzen sehr gute Kenntnisse des öffentlichen Rechts, insbesondere des allgemeinen Verwaltung­srechts und des Verwaltungsverfahrens­rechts Sie bringen Erfahrungen in der Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen mit Sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Programmen Sie zeichnen sich durch ein sicher Auftreten, Überzeugungskraft, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen aus Entscheidungsfreude, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verbindlichkeit runden Ihr Profil ab NEUGIERIG? JETZT BEWERBEN! Wir freuen uns schon darauf, Sie kennenzu­lernen Senden Sie uns einfach Ihre voll­ständigen Bewerbungsunterlagen als PDF (Erstellung PDF: https://acrobat.adobe.com/de/de/) unter Angabe der Ziffer H-21-101 an: personal@beitragsservice.de Ansprechpartner: Sabine Sowada, Onur Memis Abteilung Qualifizierung und Service Team Personalbeschaffung  

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

50829 Köln (Stadt)

50667 Köln