Technischer Leiter (m/w/d)

56068 Koblenz
01.04.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009929280
Technischer Leiter (m/w/d)

über Mentis Managementberatung GmbH

Germany

mb@mentisconsulting.de

Tägliche Sicherstellung einer termin-, kosten- und qualitätsgerechten Fertigung Schrittweise Optimierung von Durchlaufzeiten, produktionsrelevanten Prozessen (z.B. Zeitwirtschaft), Strukturen und Systemen (z.B. ERP, BDE, ...) Zielgerichte Optimierung des zum Teil veralteten Maschinenparks Weitere Befähigung und Flexibilisierung des Mitarbeiterstamms Erreichen einer zukunftsfesten, dokumentierten Wissensbasis Weiter-/Neuentwicklung von Produkten und Serviceleistungen

kompetent - anpackend - durchsetzungsfähig - bodenständig Technischer Leiter (m/w/d) Metall verarbeitender Mittelstand - Raum Koblenz Beschreibung des Unternehmens Wir sind ein seit Jahrzehnten im Markt etablierter, solide finanzierter und bankenunabhängiger Familienbetrieb im Raum Koblenz. Unsere in Zusammenarbeit mit den OEM entwickelten und in einer eher konventionellen Werkstattfertigung und in kleinen Losen hergestellten, einbaufertigen Produkte gehen insbesondere in den Maschinen- und Anlagenbau und kommen in unterschiedlichen industriellen Marktsegmenten und Anwendungsfeldern zum Einsatz. Basis für das langjährig gewachsene Vertrauen unserer Kunden sind unsere Produktqualität, die lösungsorientierte technische Beratung und unser Verständnis für die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Einsatzgebiete. Wir erzielen mit etwa 30 Mitarbeitern einen über die Jahre stabilen Umsatz im einstelligen Mio. EUR-Bereich sowie befriedigende operative Ergebnisse. Unser Exportanteil liegt bei etwa 50%. Die Marktposition ist nach wie vor gut und es gibt auch außerhalb der angestammten Geschäftsfelder mit neuen Kunden und innovativen Produktlösungen interessante Wachstumspotenziale. Unser Betrieb ist deutlich "in die Jahre gekommen" - an wichtigen Stellen gilt es anzupacken: Unsere Gebäude, Maschinen und Einrichtungen, Strukturen und Abläufe bedürfen einer gründlichen Modernisierung und auch die personellen Ressourcen müssen an einigen Stellen gestärkt werden. Im letzten Jahr haben unsere Gesellschafter einen entscheidenden Schritt in die Zukunft gemacht. Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge wurde ein erfahrener Fremdgeschäftsführer für die Neuausrichtung des Betriebes gewonnen. Er genießt das volle Vertrauen der Gesellschafter, die auf das in der Vergangenheit Erreichte aufbauen möchten, aber auch den notwendigen Handlungs- und Investitionsbedarf für die Zukunft sehen. Die erforderlichen Mittel und die Bereitschaft diese gezielt einzusetzen sind vorhanden. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor der Neuausrichtung wird im kulturellen Wandel liegen. Es gilt, vor allem auf das "Wir-Gefühl" und die Erfahrung der Belegschaft zu setzen und zugleich alte Denkmuster zu überwinden sowie Flexibilität, unternehmerisches Denken und die Übernahme von Verantwortung zu fördern. Die ersten Zeichen des Neuanfangs sind bereits sichtbar, es bleibt allerdings noch viel zu tun! Unser Ziel: In drei Jahren als Mannschaft zusammen mit den Gesellschaftern mit Stolz auf eine gemeinsam geschriebene Erfolgsgeschichte zurückzublicken. Wesentliche Aufgaben Der Stärkung der technischen Kompetenz im Betrieb kommt bei der Neuausrichtung eine Schlüsselrolle zu. Unser neuer Allein-Geschäftsführer, an den Sie als Technischer Leiter (m/w/d) direkt berichten, wünscht sich in dieser Rolle einen konstruktiv-kritischen, kompetent-anpackenden Mitstreiter. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer und Ihrem kaufmännischen Kollegen sind Sie als Geschäftsleitungsteam für das Wohl und Wehe des Betriebes als Ganzes verantwortlich. Sie drei denken als Team über den eigenen Tellerrand hinaus entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Sie begegnen sich auf Augenhöhe und mit Wertschätzung und spielen sich in operativen und strategischen Fragen die Bälle zu. Ihre gemeinsame Herausforderung liegt in der zielgerichteten Weiterentwicklung unseres Geschäftsmodells, um die vielfältig vorhandenen Wachstums- und Ertragschancen zu nutzen. Als Technischer Leiter liegt Ihre Zuständigkeit und fachliche Kompetenz in den Themen Produktion, AV, Einkauf, technische Vertriebsunterstützung, Angebotsspezifikation und Produktentwicklung. Gehen Sie die Herausforderungen mit Ihrer etwa 20 Mitarbeiter starken Mannschaft planvoll, Schritt für Schritt, mit Konsequenz und Fingerspitzengefühl an. Stärken Sie Ihre Mitarbeiter in der Offenheit, neue Wege auszuprobieren und in der Übernahme von Eigenverantwortung - vermeiden Sie überbordende Bürokratie oder eine Überforderung der Organisation. Ihre Ziele: Tägliche Sicherstellung einer termin-, kosten- und qualitätsgerechten Fertigung Schrittweise Optimierung von Durchlaufzeiten, produktionsrelevanten Prozessen (z.B. Zeitwirtschaft), Strukturen und Systemen (z.B. ERP, BDE, ...) Zielgerichte Optimierung des zum Teil veralteten Maschinenparks Weitere Befähigung und Flexibilisierung des Mitarbeiterstamms Erreichen einer zukunftsfesten, dokumentierten Wissensbasis Weiter-/Neuentwicklung von Produkten und Serviceleistungen Qualifikationsprofil Sie haben nach Ausbildung / Studium ca. 10 Jahre Berufserfahrung in technischen Funktionen mit Schwerpunkt Produktion und Einkauf gesammelt. Sie kommen aus dem in Kleinserie produzierenden, Metall verarbeitenden Mittelstand (z.B. einem größeren, professionellen Handwerksbetrieb, einem Lohnfertiger oder dem verfahrenstechnischen Maschinenbau) Sie haben ein gutes Verständnis für Zeitwirtschaft (REFA), Produktionscontrolling sowie Kalkulation und wissen, wie man einen Betrieb mit wenigen, aussagefähigen Kennzahlen auf Spur hält. Sie kennen sich in modernen ERP-Systemen für KMUs aus, verfügen über gute Kenntnisse im Werkstoff Stahl und denken in den Anwendungsprozessen Ihrer Kunden. Sie wissen, wie man Beschaffungsmärkte systematisch angeht und auch als KMU mit größeren Lieferanten partnerschaftliche, pragmatische Versorgungsmodelle zu vertretbaren Preisen realisieren kann. Erfahrungen im Bereich der Konstruktion und Produktenwicklung von mechanischen Komponenten für den Maschinenbau sind von Vorteil. Sie sind eine unkomplizierte, offene, begeisterungsfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sicherem Gespür für Menschen und Situationen, belastbar und ausdauernd, durchsetzungsfähig und anpackend, überzeugungsstark und zielorientiert. Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und Motivationskraft, natürliche Autorität und Bodenhaftung. Sie sind kein "Frühstücksdirektor", sondern ein kundenfokussierter, werkstattnaher, pragmatischer und umsetzungsorientierter "Kümmerer", der mit unternehmerischem, kostenbewusstem Geschäftsverständnis denkt und handelt. Sie können sich und andere gut organisieren und sind bereit, den Betrieb an entscheidender Stelle unternehmerisch mitzugestalten und selbst kräftig mit anzupacken. Sie bringen in diese Aufgabe Begeisterungsfähigkeit, gesunden Menschenverstand, eine positive Grundhaltung, Pioniergeist und Humor ein. Bewerbung Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf, Zeugnissen, Jahreseinkommen, evtl. Sperrvermerken) - am besten per E-Mail - unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen! Sind Sie ein gestaltungsstarker, pragmatischer Produktionsleiter (m/w/d) mit unternehmerischem Blick und Pioniergeist, viel gesundem Menschenverstand und Empathie? Trauen Sie sich zu, gemeinsam mit unserem Geschäftsführer unseren Betrieb von Grund auf zu modernisieren und auf zukunftsfeste Beine zu stellen? Ihre Ansprechpartner Petra Brisch und Roland Benarey-Meisel Tel.: 0228 35008-30 E-Mail: mb@mentisconsulting.de Kennziffer (und Postanschrift) M-LC 190104J Mentis Managementberatung GmbH Auf dem Girzen 37 53343 Wachtberg / Pech Internet: www.mentisconsulting.de

Unternehmensführung/ Management

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Bergbau/ Gas-/ Metallgewinnung & -verarbeitung

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

56068 Koblenz