Volljurist (Schwerpunkt Arbeitsrecht) (m/w/d)

30159 Hannover, 31226 Peine
22.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009682614
Volljurist (Schwerpunkt Arbeitsrecht) (m/w/d)

Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/009682614

Unterstützung der Personalleitung in arbeitsrecht­lichen und personalrechtlichen Fragestellungen Mitwirkung an der Entwicklung, Implementierung und stetigen Verbesserung von HR-Prozessen Sicherstellung und Kontrolle der Prozesse in den Bereichen Personalbeschaffung und -bewirtschaftung Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Führung von Vorstellungsgesprächen Rechtliche Begutachtung interner Sachverhalte und Verfahrensweisen Erarbeitung von Betriebsvereinbarungen und Richtlinien sowie deren Verhandlung mit Betriebsräten Konzeption und Durchführung von internen arbeitsrechtlichen Informationsveranstaltungen Begleitung in tariflichen Angelegenheiten

Bewerben Sie sich bei der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH als Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Personal und Allgemeine Dienste an unserem Standort Peine zum nächst­möglichen Zeitpunkt unbefristet einen Volljuristen (Schwerpunkt Arbeitsrecht) (m/w/d) Kennziffer: 3260_PAD Die BGE: Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet: Unterstützung der Personalleitung in arbeitsrecht­lichen und personalrechtlichen Fragestellungen Mitwirkung an der Entwicklung, Implementierung und stetigen Verbesserung von HR-Prozessen Sicherstellung und Kontrolle der Prozesse in den Bereichen Personalbeschaffung und -bewirtschaftung Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Führung von Vorstellungsgesprächen Rechtliche Begutachtung interner Sachverhalte und Verfahrensweisen Erarbeitung von Betriebsvereinbarungen und Richtlinien sowie deren Verhandlung mit Betriebsräten Konzeption und Durchführung von internen arbeitsrechtlichen Informationsveranstaltungen Begleitung in tariflichen Angelegenheiten Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium und Assessor-Examen Langjährige praxisbezogene Berufserfahrung, vorzugsweise in einem Unternehmen Erfahrung in der Mitarbeiterführung wünschenswert Sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Betriebsver­fassungs-, Vertrags- und Sozialrecht Erfahrung in komplexen Verhandlungen mit Betriebsräten und mit Tarifverhandlungen Erfahrung im öffentlichen Dienstrecht (TVöD/ Beamtenrecht) vorteilhaft Unser Angebot: Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage und ein 13. Gehalt Damit überzeugen Sie uns: Sie sind team- und konfliktfähig Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunika­tionsfähigkeit sowie Verhandlungskompetenz Sie sind analytisch und lösungsorientiert und verfügen über Methodenkompetenz Sie haben gute Präsentations- sowie Organisationsfähigkeiten Sie haben ein sicheres und gewandtes Auftreten und Durchsetzungsstärke Kontakt: Die BGE fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Aus diesem Grunde werden Bewerbungen von Frauen ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mehr Informationen, Neuigkeiten und weitere Ausschreibungen finden Sie auf www.bge.de. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums bis spätestens 20. März 2019 an personal@bge.de oder an Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH Personalabteilung Frau Hoffmann Eschenstraße 55, 31224 Peine

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Rechts- & Steuerwesen

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

30159 Hannover

31226 Peine