Zentralbereichsleiter Marketing (m/w/d)

71034 Böblingen
08.06.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014729765
Zentralbereichsleiter Marketing (m/w/d)

Kreissparkasse Böblingen über ifp Ι Personalberatung Managementdiagnostik

Germany

franziska.ebel@ifp-online.de

In dieser Schlüsselposition verantworten Sie mit direktem Berichtsweg an den Vorstandsvorsitzenden die Bereiche Bedarfsmanagement, Marketingservice und Vertriebscontrolling. Dabei besteht eine entscheidende Aufgabe in der ergebnis- und risikoorientierten Planung, Steuerung und Kontrolle des Erfolgs aller kundenbetreuenden Einheiten der Sparkasse. Neben der Erarbeitung von strategischen Konzepten zu Vertriebskanälen (Omnikanalstrategie), Vertriebsstandorten sowie Vertriebskapazitäten stellen Sie auch die Entwicklung von zielgruppenadäquaten Maßnahmen sicher, sodass Ihnen eine vielschichtige Schnittstellenfunktion zukommt. Darüber hinaus sind das Kampagnenmanagement sowie die Jahreszielplanung in Ihren Verantwortungsbereich eingebunden. Dabei werden Sie durch motivierte Mitarbeiter/innen unter Führung von Teamleitungen unterstützt.

Die Kreissparkasse Böblingen gehört mit einer Bilanzsumme von 8,8 Mrd. EUR zu den 30 größten Sparkassen Deutschlands und ist der wichtigste Finanzdienstleister vor Ort. In dem Geschäfts­gebiet, das den Landkreis Böblingen umfasst, sorgen rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mit­arbeiter in 51 Filialen, 17 Kompetenzcentern und 23 SB-Einrichtungen für Kundennähe und eine hohe Servicequalität. Als erfolgreiche Vertriebssparkasse bleibt das Unternehmen auf Wachs­tums­kurs. Auch ihren öffentlichen Auftrag lebt die Kreissparkasse durch ihr vielfältiges Engagement für die Region und deren Menschen. Im Rahmen einer Umstrukturierung wird eine unternehmerisch denkende und sozial kompetente Führungskraft gesucht. Zentralbereichsleiter Marketing (m/w/d) AUFGABENSCHWERPUNKTE In dieser Schlüsselposition verantworten Sie mit direktem Berichtsweg an den Vorstandsvorsitzenden die Bereiche Bedarfsmanagement, Marketing­service und Vertriebscontrolling. Dabei besteht eine entscheidende Aufgabe in der ergebnis- und risikoorientierten Planung, Steuerung und Kontrolle des Erfolgs aller kundenbetreuenden Einheiten der Sparkasse. Neben der Erarbeitung von strategischen Konzepten zu Vertriebs­kanälen (Omnikanalstrategie), Vertriebsstandorten sowie Vertriebskapazitäten stellen Sie auch die Entwicklung von zielgruppenadäquaten Maßnahmen sicher, sodass Ihnen eine viel­schichtige Schnittstellenfunktion zukommt. Darüber hinaus sind das Kampagnen­management sowie die Jahreszielplanung in Ihren Verantwortungsbereich eingebunden. Dabei werden Sie durch motivierte Mitarbeiter/innen unter Führung von Teamleitungen unterstützt. QUALIFIKATIONEN Für diese anspruchsvolle Managementfunktion sollten Sie über eine fundierte theoretische Qualifikation (qualifiziertes Hochschulstudium, z. B. Masterstudium BWL Marketing oder vergleichbarer Abschluss) verfügen. Darauf aufbauend können Sie mehrjährige Führungserfahrung im Vertriebsmanagement aus der Kreditwirtschaft oder Finanz­dienst­leistungs­branche vorweisen. Idealerweise verfügen Sie außerdem über ein einschlägiges Know-how im Privatkunden- und Firmenkundensegment sowie eine profunde Methodenkompetenz und sind mit den Strukturen und Rahmenbedingungen einer regional agierenden Sparkasse, die für ihre Kunden durch ihre Flächenpräsenz als regionaler Vernetzer auftritt, gut vertraut. Persönlich zeichnet Sie Ihre analytische und strategische Begabung ebenso aus wie Ihre Entscheidungsstärke und Ihr Durchsetzungsvermögen. Neben Leistungsbereitschaft und Engagement bringen Sie Innovationskraft und Kreativität mit, um die erfolgreiche Entwicklung der Kreissparkasse zielorientiert voranzutreiben. Nicht zuletzt sichern Sie sich die Anerkennung Ihrer Gesprächspartner durch Wertschätzung und Begeisterungsfähigkeit sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten. ANSPRECHPARTNER Franziska Ebel (0221) 20506-37 franziska.ebel@ifp-online.de Sybille Bühler-Zielke (0221) 20506-47 Rolf Jacoby (0221) 20506-23 Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmens­umfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.204-JW zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich. Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de Bereichsleiter Bereichsleitung Abteilungsleitung Abteilungsleiter Leiter Leitung Vertrieb Marketingleitung Vertriebsleitung Bank Sparkasse Kreditinstitut Finanzdienstleistungen Strategie strategisches Marketing Business Development Marketingkommunikation Marketingkampagnen Betriebswirt Finanzwirt Ökonom Finanzen Finanzprodukte Kreditwesen Kredite Darlehen Finanzierung Risk Management Privatkunden Firmenkunden Kundenservice Öffentlicher Dienst Kreissparkasse 71034 Böblingen Baden-Württemberg ifp Personalberatung Managementdiagnostik ax93348by

Marketing/ Werbung/ PR

Unternehmensführung/ Management

Banken/ Finanzdienstleistungen

Sonstige Branchen

Personaldienstleistungen

Recht/ Steuern/ Wirtschaftsprüfung

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

71034 Böblingen